NLA - 2. HF - Dienstag, 17. März 2009

5 : 3 (1:1, 2:2, 2:0) 

Zuschauer

7125 Zuschauer (ausverkauft)

Patinoire St. Leonard, Fribourg

Schiedsrichter

Brent Reiber, Roland Stalder; Julien Dumoulin, Nicolas Fluri

Tore

08:430:1Petr Taticek
R. Grossmann
Valentin Wirz1:112:56
G. Montandon, A. Lauper
23:291:2Reto von Arx [PP]
M. Riesen, B. Forster
Adrien Lauper2:224:45
B. Plüss
Geoffrey Vauclair3:225:41
M. Mowers
25:533:3Michel Riesen
B. Forster
Geoffrey Vauclair4:352:26
S. Jeannin, M. Ngoy
Kirby Law [PP]5:356:06
M. Mowers, A. Birbaum

Strafen

01:38Andres Ambühl
2 min - Haken
13:30Beat Forster
2 min - Haken
Adrien Lauper22:35
2 min - Unerlaubter Körperangriff
Effektive Dauer: 54 Sekunden
Sandy Jeannin32:29
2 min - Haken
Gil Montandon42:43
2 min - Haken
Alain Reist45:46
2 min - Übertriebene Härte
Alain Reist45:46
2 min - Übertriebene Härte
45:46Marc Wieser
2 min - Übertriebene Härte
45:46Marc Wieser
2 min - Übertriebene Härte
Geoffrey Vauclair46:47
2 min - Crosscheck
46:53Andres Ambühl
2 min - Hoher Stock
Alain Birbaum47:12
2 min - Stockschlag
Sandy Jeannin50:16
2 min - Übertriebene Härte
54:54Petr Taticek
2 min - Stockschlag
Effektive Dauer: 72 Sekunden

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#40 D. Ciaccio                #30 L. Genoni       60:00   
#35 S. Caron       60:00    #35 R. Berra               
Verteidiger Verteidiger
# 2 M. Abplanalp -1       4S    #16 F. Blatter -1       2S   
#61 A. Birbaum +2    1A 1S 2' #29 B. Forster -1    2A 3S 2'
#25 F. Collenberg +1             #55 L. Gerber -1            
#96 J. Genazzi ±0             # 5 M. Gianola ±0       2S   
#82 M. Ngoy +1    1A       #91 R. Grossmann ±0    1A 2S   
# 7 A. Reist -1          4' #57 L. Stoop -1            
#81 P. Seydoux ±0            
#77 W. Snell +2       1S   
Stürmer Stürmer
#89 A. Bykov +1       4S    #10 A. Ambühl ±0       2S 4'
#32 M. Chouinard +1       1S    #87 D. Bürgler -2       1S   
#58 S. Jeannin -1    1A 2S 4' #23 D. Carbis -1            
#27 M. Knoepfli -1       1S    #19 A. Daigle +1       4S   
#97 A. Lauper +2 1T 1A 1S 2' #12 A. Furrer ±0            
#47 K. Law -1 1T    5S    #94 P. Guggisberg -1       2S   
#11 M. Mowers +1    2A 1S    #72 L. Jinman ±0       1S   
#13 B. Plüss +1    1A 1S    #79 M. Riesen -1 1T 1A 1S   
#86 J. Sprunger ±0       11S    #69 S. Rizzi -1            
#28 G. Vauclair +1 2T    5S 2' #27 P. Sykora ±0       6S   
#73 V. Wirz +1 1T    1S    #71 P. Taticek +1 1T    2S 2'
#56 D. Wieser -1       1S   
#65 M. Wieser ±0          4'
#83 R. von Arx -1 1T    1S   
Weitere
#85 G. Montandon +1    1A 2S 2'

Der Drache gibt nicht auf

Von Urs Berger

In einem verrückten Spiel gelang Fribourg-Gottéron den Ausgleich in der Serie. Im mittleren Spielabschnitt fielen drei der vier Treffer innerhalb von 190 Sekunden. Das Publikum in der Ausverkaufen Patinoire St. Leonard konnte mit dem gebotenen zufrieden sein. Am Ende konnte Mark Mowers das entscheidende 5:3 drei Minuten vor Ende des Spieles erzielen.

Von Beginn an machten die Fribourger mehr für das Spiel. So gesehen war der Führungstreffer der Davoser in der neunten Minute nicht verdient. Die Drachen liessen jedoch nicht locker und glichen vier Minuten später zum 1:1 aus. Kaum war das Spiel nach der Pause wieder im Gange, nutzte Reto von Arx eine Überzahlsituation aus. Nun kamen die Turbulenten Minuten des Spieles. Innerhalb von 190 Sekunden war das Spiel wieder ausgeglichen 3:3. Zuerst konnten die Firbourger ausgleichen und ein Tor vorlegen, ehe der HC Davos mit Michel Riesen des 3:3 erzielen konnte. Im letzen Drittel liessen bei beiden Teams die Konzentration nach und es wurden vermehrt Fehler begannen. Diese führten zu vielen Strafen. Diese vermochten die Drachen besser auszunützen. Als Petr Taticek auf der Strafbank sass, konnte Geoffery Vauclair auf 5:3 erhöhen. Zu vor konnte Mark Mowers das 4:3 erzielen. Danach rannten die Davoser die letzen drei Minuten an. Auch das ersetzen von Leonardo Genoni durch einen sechsten Feldspieler konnte die Niederlage nicht abwenden. So steht nun die Serie 1:1 ausgeglichen. Die Serie ist wieder lanciert.

Playoff

Halbfinal

1Kloten233
7Zug022
3Davos143
5Fribourg115

Aktuelle Spiele

Dienstag, 17. März 2009

Biel - Ambrì

Fribourg - Davos

Zug - Kloten

Kalender

<< März 2009 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031