NLB - 7. Spieltag - Dienstag, 5. Oktober 2004

3 : 2 (1:1, 1:1, 0:0) n.V.

Zuschauer

2078 Zuschauer (28% Auslastung)

Eisstadion, Biel

Schiedsrichter

Daniel Stricker; Roger Bürgi, Joris Müller

Tore

Nico Spolidoro1:003:26
S. Murkowsky
14:021:1Marc Grieder [PP]
L. Grauwiler
Jesse Bélanger2:124:03
S. Meyer, J. Jomphe
34:112:2Raphael Schoop [PP]
R. Gerber, L. Grauwiler
Nico Spolidoro3:262:19
S. Murkowsky

Strafen

10:06Gian-Carlo Hendry
2 min - Behinderung
Cyrill Pasche12:58
2 min - Absichtliches Torverschieben
Effektive Dauer: 64 Sekunden
14:47Gian-Carlo Hendry
2 min - Behinderung
Fabian Beck17:53
2 min - Behinderung
Mathieu Tschantré19:55
2 min - Hoher Stock
Marco Müller23:34
2 min - Halten
23:45Andreas Furrer
2 min - Beinstellen
25:18Patrick Sidler
2 min - Halten
Fabian Beck28:02
2 min - Behinderung
Team Biel33:27
2 min - Unkorrekter Spielerwechsel
Effektive Dauer: 44 Sekunden
Fabian Beck35:34
2 min - Behinderung
38:30Andreas Furrer
2 min - Haken
Jean-François Jomphe39:47
2 min - Hoher Stock
40:20René Back
2 min - Bandencheck
Ruedi Nideröst42:42
2 min - Beinstellen
43:11Kevin Gloor
2 min - Stockhalten
46:26Lukas Grauwiler
2 min - Stockhalten
48:37Roland Gerber
2 min - Beinstellen
Mathieu Tschantré50:11
2 min - Behinderung
51:19Leonardo Genoni
2 min - Spielverzögerung
Mathieu Tschantré53:59
20 min - Disziplinar
Mathieu Tschantré53:59
5 min - Stockstich
53:59Lukas Grauwiler
2 min - Übertriebene Härte
55:06Patrick Sidler
2 min - Behinderung

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
A. Leuthardt                L. Genoni             2'
M. Zerzuben                R. Berra               
Verteidiger Verteidiger
F. Beck             6' R. Back             2'
S. Hostettler                E. Blum               
S. Meyer       1A       A. Furrer             4'
R. Nideröst             2' M. Grieder    1T         
M. Rauch                T. Jakob               
J. Reber                P. Schelling               
P. von Gunten                R. Schoop    1T         
P. Sidler             4'
Stürmer Stürmer
D. Altorfer                C. Bentele               
J. Bélanger    1T          M. Bieber               
R. Furler                F. Debrunner               
J. Jomphe       1A    2' G. Genoni               
S. Murkowsky       2A       R. Gerber       1A    2'
M. Müller             2' K. Gloor             2'
C. Pasche             2' L. Grauwiler       2A    4'
D. Rubin                M. Gruber               
N. Spolidoro    2T          G. Hendry             4'
O. Tognini                S. Wanner               
M. Tschantré             29'

Biel siegt in der Verlängerung

Von Hans Peter Rathgeb

Nach einem Unentschieden und dem ersten Saisonsieg mussten sich die GCK Lions in Biel wieder geschlagen geben. Allerdings fiel die Entscheidung erst nach 2:19 Minuten in der Verlängerung durch einen Stellungsfehler in der Defensive.

Mit viel Elan reisten die jungen Spieler nach den drei gewonnen Punkte aus den zwei letzten Spielen nach Biel, voll entschlossen, dort weitere Punkte zu erobern. Dies wäre beinahe geglückt, mindestens ein Punkt wäre völlig verdient gewesen. Mitfavorit Biel war bei weitem nicht stärker als die GCK Lions und kamen zu einem glücklichen Sieg.

Zweimal konnten die Zürcher den gegnerischen Führungstreffer ausgleichen. Dabei kamen die beiden Verteidiger Marc Grieder und Raphael Schoop zu ihren ersten Saisontreffern. Im Schlussabschnitt, als die Gastgeber immer offensiver wurden, ergaben sich für die GCK Lions gute Konterchancen. Drei bis vier so genannte hundertprozentige Tormöglichkeiten konnten allerdings nicht verwertet werden.

Obwohl die Mannschaft fest entschlossen war, den einen Punkt über die Verlängerung zu retten, passierte nach fast der Hälfte ein böser Stellungsfehler in der Defensive. Dies ermöglichte dem zweifachen Torschützen Spolidoro die Möglichkeit, allein vor Torhüter Genoni zum Abschluss zu kommen. Der Keeper konnte den ersten Schuss noch parieren, doch gegen den Nachschuss hatte er keine Chance mehr.

Tabelle

1. Morges 7 7-0-0 28:13 14
2. Basel 7 5-0-1 26:6 12
3. Sierre 7 5-0-1 20:12 11
4. Biel 7 4-0-2 30:19 10
5. +3 Visp 7 3-0-3 18:23 7
6. +3 Thurgau 7 3-0-3 21:23 6
7. -2 Chur 7 3-0-4 17:20 6
8. -2 Chx-de-Fds 7 1-0-3 19:22 5
9. -2 Langenthal 7 2-0-4 17:26 5
10. GCK Lions 7 1-0-4 20:22 3
11. Olten 7 1-0-4 20:33 3
12. Ajoie 7 0-0-6 9:26 2

Aktuelle Spiele

Dienstag, 5. Oktober 2004

Basel - Olten

Biel - GCK Lions

Chur - Sierre

Morges - Chx-de-Fds

Thurgau - Langenthal

Visp - Ajoie

Kalender

<< Oktober 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031