Bruno Steck rund vier Wochen out

Samstag, 18. Oktober 2003, 00:00 - Martin Merk

Der Lausanne-Verteidiger Bruno Steck, der im Spiel sich im Spiel vom Freitag in Basel am Knie verletzte, wird nach erster Diagnose rund vier Wochen ausfallen.
Steck stolperte in der 37. Spielminute über Basels Torhüter Flavio Streit und zog sich dabei eine Verletzung am Meniskus zu.