Benjamin Conz zu Ambrì

Mittwoch, 21. Juni 2017, 10:27 - Medienmitteilung

Der Torhüter Benjamin Conz verlässt Fribourg-Gottéron und stösst zum HC Ambri-Piotta. Bei Gottéron nimmt Reto Berra seinen Platz ein.

Nach 5 Jahren mit den Drachen wird Benjamin Conz (25) zum HC Ambri-Piotta stossen. Conz hat seit 2012 276 Spiele für Fribourg-Gottéron bestritten.Die in die Verhandlungen um den Jurasser Goalie involvierten Parteien konnten eine allerseits zufrieden stellende Lösung finden. Details zum Abkommen werden keine bekannt gegeben.

Die HC Fribourg-Gottéron AG bedankt sich bei Benjamin Conz für sein Engagement und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

Update: Benjamin Conz hat bei Ambri-Piotta einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben und der kanadische Stürmer Cory Emmerton hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr plus Option mit den Leventinern verlängert.


Benjamin Conz verlässt nach fünf Jahren Fribourg-Gottéron, wo er Reto Berra Platz machen muss. © Foto: Sandro Stutz