Lakers verpflichten Uinter Guerra

Mittwoch, 10. August 2016, 10:11 - Medienmitteilung

Der 26-jährige Verteidiger Uinter Guerra konnte SCRJ Lakers-Trainer Jeff Tomlinson im Try-Out von seinen Qualitäten überzeugen. Die SCRJ Lakers nehmen Guerra mit einem Einjahresvertrag bis Frühling 2017 ins Kader der ersten Mannschaft auf.

Uinter Guerra begann seine Eishockeykarriere genau wie sein Bruder Samuel beim HC Ambrì-Piotta. Dort absolvierte er nach Abschluss seiner Juniorenzeit insgesamt 58 Spiele in der NLA. In der Folge spielte er für Visp, Basel und Hockey Thurgau in der NLB, ehe er zu Milano Rossoblu nach Italien wechselte.

Der körperlich robuste Verteidiger bot sich diesen Frühling den SCRJ Lakers zum Try-Out an und absolvierte das gesamte Sommertraining in Rapperswil. Mit seiner Arbeitseinstellung überzeugte er auch in den folgenden Eistrainings sowie dem ersten Testspiel. Die SCRJ Lakers und Uinter Guerra einigten sich auf einen Spielervertrag über eine Saison bis zum Frühjahr 2017.