Lakers: Collenberg/Camenzind hören auf

Mittwoch, 2. Juli 2014, 22:15 - Pascal Zingg

Die SC Rapperswil-Jona und Franco Collenberg haben ihren Vertrag aufgelöst.

Wie Harry Rogenmoser am Rande der der Lakers-GV bekannt gab, beendet Franco Collenberg seine Karriere. Collenberg war während den letzten Saison aus dem Kader der Lakers geschmissen worden, worauf er Collenberg die Saison beim SC Bern beedendete.

Ebenfalls vorbei dürfte die Karriere von Andreas Camenzind sein. Der umfunktionierte Verteidiger leidet nach wie vor an den Folgen einer Hirnerschütterung, die er sich im zweiten Saisonspiel zuzog.

Noch nicht gelöst ist das Problem Robbie Earl, hier suchen die Lakers noch einen Abnehmen. Laut Rogenmoser ist man jedoch mit einigen Vereien im Gespräch.