Nummelin zurück in Lugano

Mittwoch, 28. November 2012, 15:04 - Martin Merk

Der finnische Nationalverteidiger pendelt wieder nach Lugano zurück. Auch seine zweite Leihgabe an seinen Stammclub TPS Turku wird vorzeitig beendet, da er beim HC Lugano wieder benötigt wird.

Nummelin, der mit einem Leihvertrag bis zum 8. Dezember mit Ausstiegsklausel für Lugano in Turku ist, soll per sofort ins Tessin zurückkehren aufgrund der Ausfälle in der Abwehr und wird am Freitag im Spiel gegen die ZSC Lions wieder mit von der Partie sein.

Nach Florian Blatter (Saisonende wegen Hüftoperation) und Steve Hirschi fallen nun auch Ilkka Heikkinen und Johann Morant für unbestimmte Zeit aus. Zudem fällt nun auch Luca Fazzini bis Weihnachten aus. Er hat sich im Spiel gegen die SCL Tigers eine Mikrofraktur eines Wirbels zugezogen.

Nummelin kam im Oktober für ein Spiel nach Turku und hat nun sieben weitere Spiele bestritten. In acht Spielen erzielte er drei Tore und einen Assist in der finnischen SM-liiga.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.