Davos einig mit Thornton/Nash

Donnerstag, 16. August 2012, 08:25 - Martin Merk

Der HC Davos hat Joe Thorntons Training im Bündnerland gut genutzt. Man ist sich mit dem NHL-Star über ein Engagement in Davos einig, falls es zum Lockout kommen sollte. Ebenso mit Rick Nash.

"Wir haben mit Joe Thornton und Rick Nash vereinbart, dass beide in einem solchen Fall wieder für den HCD spielen werden", sagt der Präsident Gaudenz Domenig über die Aussichten im Falle eines Lockouts in der NHL gegenüber der "Südostschweiz". Der Gesamtarbeitsvertrag (CBA) läuft am 15. September aus und trotz einer konstruktiven Gegenofferte der Spielergewerkschaft diese Woche liegen die Zahlen momentan weit auseinander. Momentan haben die Davoser drei Ausländer unter Vertrag.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.