Lausanne bestätigt Zuzug Malgins

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18:45 - Martin Merk

Der Lausanne HC hat den leihweisen Zuzug des Schweizer NHL-Stürmers Denis Malgin von den Toronto Maple Leafs bestätigt.

Wie der LHC bestätigt, wird Malgin bis zum Saisonstart in der NHL leihweise von den Toronto Maple Leafs zur Verfügung gestellt. Dieser ist am 1. Januar vorgesehen. Malgin bestritt in den letzten Jahren 190 NHL-Spiele und kam dabei auf 60 Punkte.

"Ich bin sehr glücklich über die Idee in Lausanne zu spielen. Ich möchte in erster Linie gut spielen und Erfolg mit der Mannschaft haben", sagt Malgin.

Malgin hielt sich zuvor bei den GCK Lions fit. Bei den ZSC Lions war das Interesse nicht gross, ihn nur kurzzeitig unter Vertrag zu nehmen, weshalb der Kontakt zum LHC zustande kam. Die Wege dazu waren nicht weit. Der sportliche Leiter und Minderheitsaktionär Petr Svoboda war Malgins Agent.

Sobald alle administrativen Details geklärt sind, wird Malgin in rot-weiss auflaufen.