Keine weitere Sperre gegen Genoway

Dienstag, 31. Januar 2017, 19:04 - Medienmitteilung

Entscheid im ordentlichen Verfahren: Keine weitere Sperre gegen Colby Genoway vom EHC Kloten.

Colby Genoway vom EHC Kloten wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Dominik Schlumpf in der 50. Minute des Meisterschaftsspiels der National League A vom 28. Januar 2017 gegen den EV Zug für 1 Meisterschaftsspiel gesperrt und mit CHF 1910.- (inkl. Verfahrenskosten) gebüsst. Die Spielsperre hat Genoway bereits verbüsst.