Joggi nächste Saison nach Nordamerika

Dienstag, 5. März 2013, 09:11 - Martin Merk

Der in Davos zum Verteidiger umfunktionierte Mathias Joggi wechselt auf die kommende Saison hin nach Nordamerika.

Wie Joggi gegenüber der "Südostschweiz" sagt, will der 27-jährige Bieler sich dem Trainingslager eines NHL-Teams anschliessen und hofft auf einen Vertrag. Entsprechende Kontakte seien bereits geknüpft.

Inspiriert habe ihn dabei seine in Chicago lebende Freundin, die in den USA den Durchbruch als Tänzerin schaffen will. Nun will es ihr Joggi gleich tun und den Sprung in die NHL wagen. Die Masse bringt er mit und der einstige Nationalstürmer möchte auch in Nordamerika seiner neuen Rolle als Verteidiger treu bleiben.