Spezza mit Abgangs-Absichten?

Donnerstag, 22. November 2012, 07:58 - Martin Merk

Gegenüber der "Ottawa Sun" sagte Jason Spezza, der NHL-Star der Rapperswil-Jona Lakers, dass er den Club vorzeitig verlassen könnte.

Laut der Zeitung will Spezza bis Weihnachten für die Lakers und danach am Spengler Cup spielen. Danach möchte er nach Nordamerika zurückkehren, selbst dann wenn die gesamte NHL-Saison abgesagt werden sollte.

Darauf angesprochen, gab sich Lakers-Trainer Harry Rogenmoser überrascht. "Meines Wissens hat er bei uns einen Vertrag bis Ende Januar. Es gefällt ihm sehr gut bei uns, und er wird auch immer besser. Jetzt darf er uns nicht davonlaufen", so der Trainer zum "Tages-Anzeiger".