Offiziell: Fribourg engagiert Desharnais

Freitag, 2. November 2012, 07:39 - Medienmitteilung

David Desharnais, Stürmer der Montréal Canadiens, wird die Mannschaft um Hans Kossmann während der Lock-out-Dauer der NHL verstärken.

Die HC Fribourg Gottéron AG hat auf der Basis eines befristeten Vertrages bis Ende der Lock-out-Phase, welche momentan in der NHL herrscht, den kanadischen Stürmer David Desharnais (14.09.1986) der Montréal Canadiens verpflichtet.

Sowohl beim Assistenztrainer René Matte, wie auch bei Sylvain Rodrigue dem Goalietrainer bestens bekannt, wird Desharnais in ein familiäres Umfeld eintreten. Der kleine, wendige Stürmer (170cm und 80 kg) hat im vergangenen Jahr 60 Punkte in 81 Spielen für sein Team geholt.

Der aktuelle Stand der Verhandlungen zwischen der NHL und der NHLPA, sowie die zuletzt aufgetretenen Verletzungen im Team von Hans Kossmann, haben die Verantwortlichen der HC Fribourg-Gottéron AG zu der Entscheidung gebracht, dass ein solches Engagement notwendig ist.