Stadionverbote gegen 9 SCB-"Fans"

Montag, 5. September 2011, 17:28 - Martin Merk

Wegen den Randalen in Fribourg im vergangenen November hat die Freiburger Kantonspolizei ein landesweites Stadionverbot gegen neun Matchbesucher aus dem Umfeld des SC Bern ausgesprochen.

Das Stadionverbot wurde für zwei Jahre ausgesprochen zusammen mit einem Rayonverbot über zwölf Monate. Am 6. November 2010 war es beim Spiel Fribourg-Bern vor, während und nach dem Spiel zu Randalen gekommen.