U20: Tolle Leistung nicht belohnt

Sonntag, 2. Januar 2011, 23:46 - Christian Häusler

Die Schweizer U20 scheitert erwartungsgemäss an Kanada. Sie verloren 1:4. Allerdings hatten die Favoriten deutlich mehr Mühe als angenommen.

Inti Pestoni schoss die Eisgenossen wenige Sekunden nach Spielbeginn in Führung. Die Ahornblätter konnten das Spiel erst mit dem Tor von Leblanc in der 45. Minute entscheiden. Zuvor scheiterten die meisten am überragend spielenden Benjamin Conz und seinen Vorderleuten.

Bericht und Fotos