USA mit Joe Pavelski

Mittwoch, 29. April 2009, 19:23 - Martin Merk

Der Schweizer Zwischenrundengegner USA hat einen von zwei möglichen Nachnominationen getätigt mit Joe Pavelski von den San Jose Sharks. Er erzeilte in 80 Spielen 25 Tore und 34 Assists und wird eine erste WM bestreiten.

In Kloten hat Kanada Marc-Edouard Vlasic, ebenfalls von den Sharks, nachnominiert. Finnland fügte für heute den Torhüter Juuso Riksman und den Stürmer Leo Komarov aus der einheimischen Liga hinzu. Janne Niskala soll für die Zwischenrunde gemeldet werden. Für heute ist Petteri Nummelin wegen einer Grippe fraglich.