Robbie Earl gesperrt

Sonntag, 19. November 2017, 10:36 - Medienmitteilung

Robbie Earl vom EHC Biel-Bienne wird wegen eines Stockschlags gegen Alessandro Chiesa vom HC Lugano in der 33. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 18. November 2017 für das nächste Spiel (21. November 2017, Swiss Ice Hockey Cup) gesperrt und mit CHF 2'500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).