NLA - Donnerstag, 1. April 2021

2 : 3 (1:1, 1:1, 0:1) 

Stadion

Eisstadion, Davos

Schiedsrichter

Anssi Salonen, Manuel Nikolic; Eric Cattaneo, Daniel Duarte

Tore

Enzo Corvi1:005:01
A. Palushaj, D. Buchli
18:571:1Raphael Prassl
S. Andrighetto, M. Noreau
Teemu Turunen [PP]2:122:35
M. Wieser, E. Corvi
36:222:2Patrick Geering
S. Andrighetto, G. Roe
49:532:3Teemu Rautiainen
P. Geering, P. Baltisberger

Strafen

Sven Jung03:07
Penaltyschuss
08:11Phil Baltisberger
2 min - Stockschlag
Fabrice Herzog10:05
2 min - Beinstellen
Marc Wieser12:30
2 min - Halten
15:11Reto Schäppi
2 min - Beinstellen
22:27Dario Trutmann
2 min - Behinderung
Effektive Dauer: 8 Sekunden
22:35Maxim Noreau
2 min - Beinstellen
Tim Lutz29:47
2 min - Behinderung
Aaron Palushaj56:00
2 min - Stockschlag
Marc Wieser58:43
2 min - Beinstellen
Effektive Dauer: 77 Sekunden

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
#92 R. Mayer 90,9% 38:54    # 1 J. Meier               
#29 S. Aeschlimann 90,0% 20:00    #35 L. Waeber 91,3% 60:00   
Verteidiger Verteidiger
#19 M. Aeschlimann ±0             #24 P. Baltisberger +1    1A 2S 2'
#25 D. Buchli -1    1A       #96 T. Berni -1            
#23 S. Guerra -1       1S    # 4 P. Geering +1 1T 1A 1S   
#91 Y. Hänggi -1       1S    #54 C. Marti +2       3S   
#90 S. Jung ±0       1S    #76 N. Meier ±0            
#27 M. Nygren ±0       4S    #56 M. Noreau +2    1A 2S 2'
#75 L. Stoop -1             #86 D. Trutmann -1          2'
Stürmer Stürmer
#10 A. Ambühl -1       1S    #10 S. Andrighetto +2    2A 5S   
#98 B. Baumgartner ±0             #26 S. Bodenmann -1       2S   
#84 J. Canova ±0             #91 D. Hollenstein -1       5S   
#70 E. Corvi -1 1T 1A 1S    #16 M. Krüger -1       1S   
#96 C. Egli ±0             #81 R. Lasch +1       1S   
#61 F. Herzog ±0       1S 2' #87 M. Pedretti ±0       2S   
#94 T. Lutz ±0       1S 2' #18 R. Prassl +2 1T    1S   
#11 A. Palushaj -1    1A 2S 2' #72 T. Rautiainen +1 1T    3S   
#85 F. Ritzmann ±0       2S    # 8 W. Riedi ±0            
#77 T. Turunen -1 1T    5S    # 9 G. Roe +3    1A 2S   
#22 D. Ullstrom -1       2S    #19 R. Schäppi ±0          2'
#65 M. Wieser -1    1A 1S 4' #13 J. Sigrist ±0       2S   
#27 R. Wick ±0            

HCD verliert Jubiläumsspiel

Von Christoph Perren

Zum 100 Jährigen Bestehen des HC Davos spielen die ZSC Lions den Spielverderber und gewinnen den Klassiker mit 3:2.

Der HCD feiert das 100 jährige Jubiläum und musste dies zur dieser Zeit ohne Zuschauer bestreiten. Dennoch waren 1921 Namen der Fans, Legenden, Mitarbeiter und Supportern des HCD auf den Trikots integriert. Mit diesen speziellen Jubiläums Trikots erwischte prompt der HC Davos den besseren Start und ging durch den Topscorer Enzo Corvi nach knapp fünf Minuten mit 1:0 in Front. Die Gäste seinerseits die ebenfalls mit Retro Trikots aufliefen meldeten sich kurz vor der ersten Pause mit dem Ausgleichstreffer von bald HCD Stürmer Raphael Prassl ins Spiel zurück.

Nach dem Pausen Tee blieb Torhüter Sandro Aeschlimann auf der Spielerbank und Robert Mayer nahm den Posten auf dem Eis in Beschlag. Aber wie bereits zu Beginn des Spiels waren es erneut die Platzherren die eine Überzahl Situation durch Teemu Turunen in der 23. Minute zum 2:1 ausnutzen konnten. Aber die Gäste aus Zürich reagierten auch dieses Mal Souverän auf den Rückstand und glichen dank Captain Patrick Geering in der 37. Minute erneut das Spiel zum 2:2 aus.

Im Schlussabschnitt war der Vorteil mit 5:14 Schüssen auf der Seite der Gäste. Dennoch behielt der Davoser Schlussmann bis zur 50. Minute seinen Kasten dicht, ehe Teemu Rautiainen die Lions das erste Mal in der Partie mit 3:2 in Front brachte. Davos seinerseits konnte trotz dem Timeout von Headcoach Christian Wohlwend und einem zusätzlichen Feldspieler nicht mehr reagieren, so dass am Ende die ZSC Lions das HCD Jubiläumsspiel knapp zu Ihren Gunsten entschieden. 

Tabelle

1. Zug 50 32-7-6-5 191:122 116
2. Lugano 50 23-9-2-16 153:132 89
3. Lausanne 49 22-7-6-14 152:118 86
4. ZSC Lions 50 23-6-6-15 165:139 87
5. Fribourg 50 25-4-4-17 156:149 87
6. Servette 48 21-7-4-16 161:122 81
7. Biel 46 19-6-6-15 143:133 75
8. Davos 50 20-5-4-21 173:175 74
9. Bern 48 15-3-5-25 129:156 56
10. Rapperswil 48 14-3-5-26 134:170 53
11. Ambrì 49 11-3-8-27 103:154 47
12. SCL Tigers 50 7-2-6-35 100:190 31

Aktuelle Spiele

Donnerstag, 1. April 2021

Lausanne - Servette

Lugano - SCL Tigers

Zug - Fribourg

Davos - ZSC Lions

Kalender

<< April 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930