Zugs Alatalo morgen gesperrt

Donnerstag, 6. Mai 2021, 10:02 - Medienmitteilung

Vorsorgliche Sperre und Verfahrenseröffnung gegen Santeri Alatalo vom EV Zug.

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 vorsorglich für ein Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Alatalo ein ordentliches Verfahren eröffnet.