Der HC Davos wird sich von 5-6 Spielern trennen.

Mittwoch, 5. Mai 2021, 09:36 - Maurizio Urech

Laut der Südostschweiz wird der HCD die Verträge mit Verteidiger Lorenz Kienzle und den Stürmern Marc Aeschlimann, Teemu Turunen, Aaron Palushai und David Ullström nicht verlängern. Dazu steht die Zukunft von Goalie Robert Mayer auf der Kippe, Laut Marc Gianola ist man mit seinen Leistungen nicht zufrieden und sucht eine Lösung um seinen Vertrag aufzulösen.