Herisau hält weitere Eigengewächse

Montag, 3. Mai 2021, 12:57 - Medienmitteilung

Das Team nimmt für die Saison 2021/2022 immer mehr seine endgültige Form an. Der SC Herisau konnte mit grosser Freude drei weitere Eigenge-wächse für nächste Saison an sich binden.

Der 24-jährige Samuel Grüter wird auch in der Saison 2021/2022 für den SC Herisau auflaufen. Er hat alle Juniorenstufen bei den Appenzellern durchlaufen und geht bereits in seine 5. Saison mit der 1. Mannschaft. Der kräftige Stürmer hinterlässt mit seinem Körperspiel des Öfteren Spuren bei seinen Gegnern und entwickelt sich unter Coach Stüssi immer weiter.

Joel Bohlhalder hat letztes Jahr nach hervorragenden Leistungen den Schritt aus dem 3. Liga Team geschafft und sich zu einem soliden Verteidiger in der 1. Mannschaft entwickelt. Der 29-jährige erledigt die ihm übertragenen Aufgaben jederzeit souverän und wir sind uns sicher, dass er dieses Jahr nochmals einen Schritt vorwärts macht.

Yanneck Hofstetter, der unerschrockene Verteidiger, verlängert seinen Vertrag ebenfalls. Das erst 22-jährige Herisauer Eigengewächs ist ein Schrank von einem Mann, welcher nicht nur einen guten Schuss besitzt, sondern auch knallhart in den Ecken und vor dem Tor aufräumt.

Wir wünschen Samuel, Joel und Yanneck einen guten Start ins Sommertraining, sowie eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2021/2022.