WM: Schweiz startet gegen Tschechien

Freitag, 5. Februar 2021, 19:00 - Martin Merk

Die Schweiz startet am 22. Mai gegen Tschechien in die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im lettischen Riga.

Der internationale Eishockeyverband IIHF hat heute den Spielplan der Eishockey-WM in der lettischen Hauptstadt Riga publiziert. Los geht es am 21. Mai unter anderem mit einem Abendspiel zwischen dem Gastgeber Lettland und dem topgesetzten Kanada. Die Schweiz greift am zweiten Spieltag ins Geschehen ein und trifft dabei auf Tschechien.

Die Schweizer Spiele:

  • 22. Mai Tschechien-Schweiz (19:15)
  • 23. Mai Dänemark-Schweiz (19:15)
  • 25. Mai Schweiz-Schweden (19:15)
  • 27. Mai Schweiz-Slowakei (15:15)
  • 29. Mai Schweiz-Russland (15:15)
  • 30. Mai Weissrussland-Schweiz (15:15)
  • 1. Juni Schweiz-Grossbritannien (11:15)

Ob Zuschauer zu den Spielen zugelassen werden, ist noch offen. Derzeit werden Spiele in Lettland wie auch hierzulande ohne Zuschauer ausgetragen. Zudem gibt es aktuell eine 10-tägige Quarantäne sowohl bei der Einreise aus der Schweiz nach Lettland wie auch bei der Rückkehr. Sollte sich die Lage bis im Mai bessern, werden Tickets für die Spiele verkauft.

Hier geht es zum gesamten Spielplan.