Kanada: Nussbaumer trifft, Aebischer mit Comeback

Montag, 21. Oktober 2019, 09:05 - Pascal Zingg

Die Shawinigan Cataractes verlieren gegen Sherbrooke mit 4:9. Valentin Nussbaumer schoss das Tor zum 2:1. Da dieses Tor im Powerplay fiel, musste er das Eis mit einer 0:1-Bilanz verlassen.

Ebenfalls eine Niederlage gab es für David Aebischer. Sein Gatineau verlor in Blainville-Boisbriand mit 2:4. Für Aebischer war es nach überstandener Verletzung das erste Saisonspiel. Der Verteidiger erzielte einen Assist, schoss zwei Mal aufs Tor und teilte zwei Hits aus. Zum Schluss ging er mit einer 0:2-Bilanz vom Eis.

In der OHL verlor Oshawa zum zweiten Mal in Serie. Diesmal unterlag man Petersborough mit 1:2. Nico Gross schoss drei Mal aufs Tor und kassierte zwei Strafminuten. Er ging mit einer 0:1-Bilanz vom Eis.

Den einzigen Sieg der letzten Nacht feierte Keanu Derungs. Seine Victoria Royals gewannen in Vancouver mit 3:1. Derungs steuerte einen Assist zum Sieg bei. Er verliess das Eis mit einer 1:0-Bilanz.