Meili statt Mayer in Biel?

Samstag, 11. Mai 2013, 11:10 - Martin Merk

Wird Robert Mayer doch nicht Nachfolger von Reto Berra beim EHC Biel? Laut der "Berner Zeitung" möchte der Torhüter der Hamilton Bulldogs (AHL), der die Nummer drei in der Organisation der Montréal Canadiens war, trotz Vertrag in Nordamerika bleiben.

Mayer soll ein Angebot für einen neuen Vertrag in der Organisation der Montréal Canadiens erhalten haben, das ihm den Verbleib schmackhaft machen soll. Mayer spielt bereits seit 2007 in Übersee nach seiner Juniorenzeit in Kloten.

Beim EHC Biel soll nun Lukas Meili ein Thema sein, den die Kloten Flyers auszuleihen versuchen, da sie nach dem Zuzug von Martin Gerber drei Torhüter unter Vertrag haben. In Biel steht neben Mayer auch Simon Rytz unter Vertrag.