Breitbach im deutschen Trainingslager

Donnerstag, 3. Juli 2008, 16:25 - Martin Merk

Der Verteidiger Robin Breitbach wurde fürs Sommer-Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft vom 14. bis 18. Juli 2008 aufgeboten.

Der Lizenz-Schweizer Breitbach, der die WM 2007 in Moskau bestritt, wurde für das Sommercamp in Füssen aufgeboten, das zur Sichtung in Hinblick auf die Olympischen Spielen 2010 und die Heim-WM 2010 einberufen wurde. Insgesamt sind 5 Torhüter, 12 Verteidiger und 18 Stürmer aufgeboten, darunter auch 7 Neulinge.