Columbus Blue Jackets wirbeln

Donnerstag, 3. Juli 2008, 11:04 - Martin Merk

Die Columbus Blue Jackets gehörten bei der Eröffnung der NHL-Transfersaison zu den auffälligsten Teams.

Columbus verpflichtete für vier Jahre den schwedischen Stürmer Kristian Huselius mit einem Jahressalär über 4,7 Millionen Dollar sowie den Verteidiger Mike Commodore mit einem Fünfjahresvertrag über 18,75 Millionen Dollar. In einem Tausch wurden von den New York Rangers Christian Bäckman und Fedor Tjutin verpflichtet, dafür jedoch Nikolai Zherdev und Dan Fritsche abgegeben. Von Edmonton wurde Raffi Torres verpflichtet im Tausch mit Gilbert Brulé.