Auch Schlumpf in die QMJHL

Freitag, 27. Juni 2008, 06:26 - Martin Merk

Am CHL Import Draft in der Nacht auf heute wurde in der zweiten Runde an 65. Stelle der U18-Nationalverteidiger Dominik Schlumpf von den Cataractes de Shawinigan (QMJHL) gedraftet.

Schlumpf stammt aus der Organisation der ZSC Lions und kam zuletzt bei den Elite-A-Junioren der GCK Lions zum Einsatz. Er dürfte damit nach Übersee wechseln und mit dem deutschen Goalie Timo Pielmeier das Ausländer-Duo bei Shawinigan bilden. Zuvor wurde in der ersten Runde Luca Cunti von Rimouski gedraftet.

Weitere Schweizer wurden nicht ausgewählt. Damit ist auch definitiv klar, dass die Nashville Predators Roman Josi weiter beim SC Bern spielen lassen. Josi hatte laut Zitaten aus dem NHL-Draft einen Wechsel überlegt, sich jedoch in einem Interview auf der Website des SCB für einen Verbleib von zumindest einem Jahr in Bern ausgesprochen.


Nach dem Final der Elite A, Dominik Schlumpf und Reto Schäppi mit guter Laune, v.l.n.r. © Foto: Dominik Zabel