NHL-Saläre steigen weiter

Freitag, 27. Juni 2008, 00:11 - Martin Merk

Der Salary Cap in der NHL nimmt weiter zu. Neu beträgt die erlaubte Lohnobergrenze pro Team 56,7 Millionen Dollar.

Der Salary Cap beträgt neu 56,7 Millionen Dollar pro Mannschaft und 11,34 Millionen Dollar für einen einzelnen Spieler. Seit dem Ende des Arbeitsstreits 2005 ist die Lohnobergrenze von ursprünglich 39 Millionen Dollar stetig gestiegen. Die Einführung der Obergrenze, welche umsatzabhängig jedes Jahr durch die NHL und die Gewerkschaft NHLPA angepasst wird, führte zum Ausfall der gesamten Saison 2004/05. Die neue Lohnuntergrenze beträgt 40,7 Millionen Dollar.