AHL: Riat und Bärtschi treffen

Donnerstag, 6. Mai 2021, 03:50 - Maurizio Urech

Die Utica Cometes unterlagen den Syracuse Crunch zu Hause mit 3:5. Die Hershey Bears verloren auswärts mit 3:5 gegen die Lehigh Valley Phantoms.

Die Entscheidung für Syracuse fiel im Schlussdrittel mit dem 3:4 nach 38 Sekunden, der letzte Treffer fiel 50 Sekunden vor Schluss ins leere Tor.

Sven Bärtschi traf in der 13. Minute zum 1:1 Ausgleich, traf mit seinem einzigen Torschuss und beendete die Partie mit einer Plus - 1 - Bilanz.

Auch beim Spiel von Hershey fiel die Entscheidung im Schlussdrittel, Lehigh schoss die entscheidenden Tore in der 48. und 55: Minute.

Damien Riat traf in der 17. Minute zum 1:1 Ausgleich, kam auf zwei Torschüsse und eine Plus - 1 - Bilanz.