Das übertreiben und vermelden von Fake-News ist halt in den letzten Jahren usus geworden und ganz offenbar tief in den Köpfen eingebrannt :-) Das geht nicht einfach so schnell weg, solange es gut tönt...frag mal die Amis