Original geschrieben von: Harry72
Soll jetzt keine Provokation sein, aber : Was könnte denn der Anreiz sein, von Arosa nach Chur zu wechseln ?


Zentraler & endlich wieder in der Zivilisation, wo sie mehr Zeit für den Feierabend und ein Bier haben.
Coolere Fans.
Endlich für ein Team spielen, das kein Fanstand in fremde Stadien setzt, obwohl die Vereine da selber Schuld sind.
Vielleicht mehr Lohn?
Schönere Farben.
Der Verband mag keine Aroser, also weniger Benachteiligung zu erwarten.
Bessere Ausgehmöglichkeiten für die Feierabendspieler.
Kein GF, der sich medial in Szene setzt.
Die geniale ehcfans.ch Seite, da möchte jeder Spieler einmal in seiner Karriere vom Phantom erwähnt werden.

Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Der Beitrag könnte Ironie enthalten, muss aber nicht wink.


Bearbeitet von @herisau (29/03/2019 22:18)
_________________________
www.scherisau-fanclub.ch