www.hallowil.ch

Fragt man bei Witter nach, wird er deutlicher, ohne in die Details gehen zu wollen: «Für den EC Wil war Zeber nicht mehr tragbar. Der Schaden wurde zu gross. Es liegt ein Vertrauensbruch vor.»

Was er wohl getan hat? Sein Arosa-Fail bleibt mir jedenfalls in 'bester' Erinnerung wink.

 
Denn Fakt ist: Der EC Wil muss sparen. Rund 30'000 Franken hoch dürfte das Defizit für die laufende Saison werden. «Die Sparmassnahmen treffen die 1. Mannschaft und das Frauen-Team. Beim Nachwuchs will ich nicht sparen, da er das Fundament des EC Wil ist», sagt Wittwer. Gerüchte, wonach die Frauen-Mannschaft in der zweithöchsten Liga aufgelöst werden soll, bezeichnet der Vizepräsident als falsch.


Hmmmmmm, Schulden?? Bin gespannt, welchen Kader sie nächstes Jahr haben werden.


Und Herisau hat gestern gegen China gespielt: Länderspiel: Appenzellerland gegen China


Bearbeitet von @herisau (20/12/2018 22:48)
_________________________
www.scherisau-fanclub.ch