Nach dem Sieg gegen den Leader geht's nun zum Schlusslicht, bevor dann am Dienstag erneut der Leader zu Gast kommt. Eine Berg und Talfahrt, aber im Tessin gabs bisher immer 3 Punkte für den SCL.
Die Bilanz lautet 12:0 Punkte 20:5 Tore, komischerweise wars im Schoren dann viel knapper, da gingen 3 von 4 Partien in die Overtime. Letztlich gewann aber immer Langenthal. Gesamtscore 21:3 Punkte, 37:13 Tore.
Mit einer konzentrierten Leistung dürfte eigentlich nichts anbrennen.