erneut sehr schlechte ausländerwahl vom reberischen jörg bei den langnauern.

das man mit gagnon verlängert ist ok und gut. dagegen gibts nichts einzuwenden.
aber die verlängerung mit der schwedischen nulpe johansson ist der nächste fehler vom joggel. langnau braucht skorer, nicht noch mehr defensivstürmer. klar sind die nicht ganz billig. aber es gäbe sie, nur der sportchef ist auf dem ausländermarkt eine obernulpe. johanssoner mag ja ein guter spielmacher etc. sein, aber ein skorer ist er sicher nicht. und dann ist man wieder erstaunt und enttäuscht über die leistung der ausländer, das es wieder nicht für die grünen playoffs reicht.
auch den Harri(weiss wo das tor steht, dann hol mal schon die stöcke und pucks) pesonen mag ein toller spieler sein. aber der passt nicht so ins emmental. ob der der gewünschte skorer sein wird, muss sich zeigen, gewisse zweifel sind aber durchaus berechtig.
eine rückkehr vom "flüchtling" didomenico fände ich ganz schlecht. das wäre der komplette falsche weg, aber wäre nicht unbedingt erstaunlich wenn er zurückkehren würde.
bei ehlers zweifle ich auch immer mehr ob er der richtige ist. wäre nicht überrascht würde im verlaufe der saison ein anderer übernehmen.