Ihr werdet sehen: sobald Thurgau wieder vor Winti liegt, schreibt er wieder!