Ich kann die Mehlis natürlich auch nur anhand der Playoff-Viertelfinal-Begegnung beurteilen, in der Quali hatten wir St. Moritz ja bekanntlich nicht.

Silvio ist mir persönlich mehr aufgefallen als Fabio. Vorallem in den Spielen in St. Moritz, in Seewen weniger - es waren aber allgemein jeweils verschiedene Duelle Heim und Auswärts. Bei ihren Heimspielen auf offenem Eis waren die St. Moritzer viel präsenter. Auch bei den Mehlis merkte man, dass sie sich wohlfühlten und dementsprechend gross aufspielten. Silvio Mehli habe ich als sehr schnellen, technisch starken und torgefährlichen Spieler in Erinnerung. Fabio Mehli stufte ich eigentlich in allen Skills etwas weniger stark gegenüber Silvio ein. Aber vielleicht hat er defensiv mehr Qualitäten, was halt meistens primär nicht so auffällt. Seie es drum, vielleicht war es ja auch eine Momentaufnahme, man weiss ja nicht wie es formmässig bei den beiden aussah.
_________________________
EHC Seewen, suscht nüd!!