Herisau hat nun auch sein Kader bekannt gegeben und hat gegen die Erwartungen weniger (gewichtige) Abgänge als von einigen befürchtet/erhofft. Auch gehen sie davon aus, das Hendry die Karriere beenden wird und somit wohl auch nicht zu Chur wechselt.

Nach den ersten Meldungen hatte ich mir schon erhofft, dass zumindest einer der guten Appenzeller zu uns wechseln könnte. Jetzt ist der Transfermarkt ziemlich trocken und sehe keine Hochkaräte, von denen wir mindestens einen noch dringen brauchen, die noch auf dem Markt sind. Stand heute steht uns eine ganz schwere Saison bevor. Wie sich die Teams heute präsentieren gehe ich von einer klaren Zweiteilung der Liga aus. Winti, Bülach, Dübi, Chiasso und die Pikes spielen um den Titel. Chur, Arosa, Frauenfeld, Uzwil, Herisau und Seewen spielen dafür um den Abstieg. Könnte eine ganz heisse Saison werden, wenn sich bei uns nichts mehr tut.
_________________________