Offizielles EHCO Diskussionsforum

ACHTUNG: Die Eishockey Club Olten AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Sie behält sich aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!

Nur registrierte Benutzer können Beiträge verfassen
Seite 85 von 85 < 1 2 ... 83 84 85
Optionen
#321143 - 24/02/2015 22:18 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
Eisbohrer Offline
Mitglied

Registriert: 05/01/2004
Beiträge: 149
Ort: Olten
Oder eine vernünftige Treppe, damit man sich in der Pause mit den Kollegen auf den Stehplätzen treffen kann.

hoch
#323468 - 10/03/2015 17:48 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
oldi 1 Offline
Profi

Registriert: 01/11/2003
Beiträge: 1041
Ort: Hägendorf
So Olten hat es geschafft, nach fast 54 Jahren wird der Curlingclub aufgelöst! Super Sportstadt Olten! Zum Glück werden sie von Aarau aufgenommen inkl. der Junioren. Vielen Dank an die echte Sportstadt Aarau!
http://www.solothurnerzeitung.ch/sport/s...eimat-128923556

hoch
#323476 - 10/03/2015 18:27 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
FairplayHoppOute Offline
Profi

Registriert: 03/10/2013
Beiträge: 514
Ort: Heimweh-Untergäuer
Schade, dass die CurlerInnen gehen! Warum genau?
_________________________
Oute het d'Isebahn, Oute het Charme ond Oute het: De EHC Oute!

hoch
#323477 - 10/03/2015 18:32 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
oldi 1 Offline
Profi

Registriert: 01/11/2003
Beiträge: 1041
Ort: Hägendorf
Es sind Investitionen in hohem Betrag an der Halle angestanden und da das Ganze Geld in die Eishalle gesteckt wurde, fehlte das Geld für die Curlinghalle.

hoch
#323482 - 10/03/2015 18:50 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: oldi 1]
Alter Preusse Offline
Veteran

Registriert: 08/10/2007
Beiträge: 3375
Ort: München
Original geschrieben von: oldi 1
Es sind Investitionen in hohem Betrag an der Halle angestanden und da das Ganze Geld in die Eishalle gesteckt wurde, fehlte das Geld für die Curlinghalle.


Das ist in dieser Verkürzung so nicht richtig.

Auch bringst Du für diese Aussagen keine Belege.

Wer diesen Fred zurückblättert, findet eigentlich alle Infos. Die Eigentumsverhältnisse um die Curlinghalle verpflichtet die SPOAG nicht, dort irgendwie zu investieren. Im Rahmen der Aufstellung der Umbauprojekte hat man sich dann ordentlich verkracht. Rechtlich gab es keine Hebel, die SPOAG zu verpflichten, politisch war es den Verantwortlichen egal, was aus dem CCO wird. So hat man weder moderiert noch geholfen.

Das tragische Ende des CCO ist Ergebniss eines vollkommen verfehlten Projektmanagements und politischer Ideen- und Willenlosigkeit. Es lag aber nicht an den Umbaukosten der Eishalle. Da hat das eine mit dem anderen wenig zu tun. Wer also jetzt die Nutzer der Eishalle indirekt für den Tot des Curlings verantwortlich macht, zeigt auf die Falschen.

Mir tut es extrem leid, dass es diese wunderschöne Sportart im Kleinholz nicht mehr geben wird.


Bearbeitet von Alter Preusse (10/03/2015 19:22)
_________________________

.. mehr lange Texte

hoch
#323490 - 10/03/2015 19:10 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
FairplayHoppOute Offline
Profi

Registriert: 03/10/2013
Beiträge: 514
Ort: Heimweh-Untergäuer
Wie würde denn die längere Erklärung lauten? (Falls keine längere Erklärung folgt, ist für mich die kurze Version i.O. Nur finde ich, dass derjenige, der eine Aussage als verkürzt und deswegen unrichtig bezeichnet, eigentlich von sich aus eine längere Version nachliefern müsste!?)
_________________________
Oute het d'Isebahn, Oute het Charme ond Oute het: De EHC Oute!

hoch
#323492 - 10/03/2015 19:17 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: FairplayHoppOute]
John Offline
Veteran

Registriert: 30/11/2002
Beiträge: 3114
Ort: Schönenwerd
Original geschrieben von: FairplayHoppOute
Wie würde denn die längere Erklärung lauten? (Falls keine längere Erklärung folgt, ist für mich die kurze Version i.O. Nur finde ich, dass derjenige, der eine Aussage als verkürzt und deswegen unrichtig bezeichnet, eigentlich von sich aus eine längere Version nachliefern müsste!?)


Bist du vom Wahn umzingelt den Preussen nach einer längeren Version zu fragen? Das Forum bricht zusammen!!!
_________________________
EINE Krankenkasse? Nein! Es gibt VIELE individuelle Möglichkeiten. Wir bieten alle Varianten für jedes Bedürfnis an.
www.ajwalker.ch

hoch
#323493 - 10/03/2015 19:23 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 2950
Ort: Hägendorf
Ist schon sehr bitter für den Curlingverein. Der Verein war ja auch mit viel Tradition verbunden und jetzt lässt man ihn doch im Stich.
_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
#323644 - 11/03/2015 00:46 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: John]
FairplayHoppOute Offline
Profi

Registriert: 03/10/2013
Beiträge: 514
Ort: Heimweh-Untergäuer
Original geschrieben von: John
Original geschrieben von: FairplayHoppOute
Wie würde denn die längere Erklärung lauten? (Falls keine längere Erklärung folgt, ist für mich die kurze Version i.O. Nur finde ich, dass derjenige, der eine Aussage als verkürzt und deswegen unrichtig bezeichnet, eigentlich von sich aus eine längere Version nachliefern müsste!?)


Bist du vom Wahn umzingelt den Preussen nach einer längeren Version zu fragen? Das Forum bricht zusammen!!!

+1 smile smile smile Ja, eine halblange Erklärung reicht mir auch! smile smile smile
Aber keine Angst, er liest meine Beiträge sowieso nicht mehr! smile


Bearbeitet von FairplayHoppOute (11/03/2015 00:51)
_________________________
Oute het d'Isebahn, Oute het Charme ond Oute het: De EHC Oute!

hoch
#326762 - 31/03/2015 01:26 Re: Kunsteisbahn Kleinholz unser neuer Eishockeytempel [Re: was lauft]
Don Mc Laren Offline
Veteran

Registriert: 23/04/2003
Beiträge: 1611
Ort: Baselbiet
Es scheint so als ob bei der Treppe zur Gästekabine die Farbe ausgegangen ist und zuwenig Steckdosen installiert wurden. Dieser Bereich sieht ja verheerend aus, vor allem wenn man bedenkt dass es sich dabei um ein frisch renoviertes Stadion handelt.
_________________________
#23 EMMER EINE VO EUS #23

hoch
Seite 85 von 85 < 1 2 ... 83 84 85