Offizielles EHCO Diskussionsforum

ACHTUNG: Die Eishockey Club Olten AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Sie behält sich aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!

Nur registrierte Benutzer können Beiträge verfassen
Seite 336 von 336 < 1 2 ... 334 335 336
Optionen
#373211 - Heute um 10:22 Re: Der Off-Topic Thread [Re: murphy's]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 2427
Ort: Hochwacht
Wenn so was ein sonst gemässigter und loyaler Kent Ruhnke schreibt, sollten diese Alarmglocken bis zum Kopf des stinkenden Fisches kommen.
Aber wie man diese Clowns und am liebsten Ignoranten kennt, wird so was eben ignoriert. Hauptsache sie zerstören dss Schweizer Eishockey und sehen merken es immer noch nicht!!!

Hat für mich nichts mit dem SC Bern zu tun, sls viel mehr mit der Struktur die schon lange überarbeitet werden MUSS. Dafür braucht aber fähige Leute, mit dem jetzigen Bestand geht es bachab!!!
_________________________
1976 Meister vom SC Langnau
und war mittendrin statt nur dabei

hoch
#373213 - Heute um 11:05 Re: Der Off-Topic Thread [Re: Patrick Steiner]
iceandbeer Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2017
Beiträge: 85
"Der B-Meister sollte automatisch aufsteigen".
Und der NLB-Zweite sollte die Möglichkeit haben gegen den Zweitletzten der NLA um den Auf-/Abstieg zu kämpfen.

hoch
#373223 - Heute um 14:05 Re: Der Off-Topic Thread [Re: Patrick Steiner]
Mc Hockey Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2016
Beiträge: 78
Bin erstaunt über die Widersprüchlichkeiten der Aussagen von Ruhnke.

Seine Vorschläge 3./4. gehen nicht auf, den beide Punkte stehen im Interessenkonflikt.
Aufsteigen ohne sich gegen den letzten der NLA beweisen zu müssen, vergrössert in der folgenden Saison nur noch die Kluft zwischen den Spitenteams und den neuen Qualifikationsteilnehmer. Ambri war schwach aber Langenthal noch schwächer als Ambri und dies lag nicht nur an dem einen Ausländer, welcher nicht spielen konnte.

Man bedenke: wäre der EHCO in der NLA mit dem kleinsten Budgeet und kann sich im 1. Jahr nicht beweisen dann wären sie in der Folgesaison bereits wieder im B ohne die Abstiegsspiele bestreiten zu dürfen. Solche Ideen sollte man erst gar nicht veröffentlichen, schon gar nicht mit einer Reputation eines Ruhnke's.

Zudem müssten die NLA Auflagen auch erfüllt sein um längerfristig in der höchsten Liga bestehen zu können.

Was zudem solche Ideen zu interessanteren Finalspielen beitragen sollte ist sehr sehr fraglich.

Und wer weiss was in 3 Jahren geschieht. Wenn dann mal der SCB in einer Krise steckt, die Einnahmen zu bröckeln beginnen, dann dreht man den Spiess wieder um.

Sein Vorschlag 7 unterstützt bloss die Kultivation eines Farmteams pro NLA Team und dies gilt es zu vermeiden.

hoch
#373224 - Heute um 14:21 Re: Der Off-Topic Thread [Re: Mc Hockey]
TheRealSchratti Offline
Veteran

Registriert: 28/02/2014
Beiträge: 2427
Ort: Hochwacht
Man muss auch keinen direkten Auf und Absteiger haben.
Man könnte anhand einem neuen oder abgeänderten Modus die NLB aufwerten, in dem man auch den NLB Final Verlierer daran teilnehmen lässt.
In Schweden sind es zwei Ligaquali Serien, letzter der SHL vs. bester HockeyAllsvenskan und 13. SHL vs. Zweitbesten HockeyAllsvenskan.

Oder so wie in Tschechien----> http://de.scoresway.com/?sport=hockey&page=round&id=5875

Aber bei unseren absoluten Knallers bei Verband und Liga geht es nicht in ihre Schädeln.
Würden nicht Eigeninteressen bei diesen Pausenclowns an erster Stelle im Vordergrund stehen, würde man nämlich wieder vorwärts kommen und nicht stagnieren!

Aber wie oben schon mal geschrieben. Da braucht es neue Köpfe, denen Eishockey und das Sportliche an erster Stelle liegt! Es ginge sehr wohl wenn man wollte! Kopfschüttel...

_________________________
1976 Meister vom SC Langnau
und war mittendrin statt nur dabei

hoch
#373225 - Heute um 14:47 Re: Der Off-Topic Thread [Re: Patrick Steiner]
thargor Offline

Profi

Registriert: 23/02/2009
Beiträge: 696
Aus meiner Sicht ist wichtig, dass mittlerweile alle einsehen, dass es so wies im Moment läuft nicht weitergehen kann.

Leider scheint es für den Verband interessanter zu sein, die aktuelle Konstellation zu festigen anstatt eine Strategie für die Zukunft zu präsentieren.
Aus meiner Sicht, ist es sehr schwierig eine perfekte Lösung ab Tag X zu haben, hier müsste der Mut vorhanden sein, mit kleinen Schritten und kontinuierlicher Verbesserung den Modus zu überarbeiten. Was den Vorteil bringen würde, dass eine Änderung nicht sofort katastrophale Auswirkungen hätte.
Dies kann auf diversen Ebenen geschehen:
- Spielergewerkschaft
- Veröffentlichung der Spielerverträge
- Veröffentlichung anderer "Abmachungen"
- Anteil an TV Gebühren
- Anteil an anderen Gebühren (Spenglercup)
- TV Präsenz B während Natipausen
- Salary Cap (min/max)
- Ausbildungsentschädigungen
- Anzahl Ausländerlizenzen
- Playoff Modus A/B
- Auf- Abstiegsmodus A/B
- Auf- Abstiegsmodus B/1. Liga

Dies sind nur ein paar Gedanken ohne Wertung oder Priorisierung. Es geht mir nur darum zu zeigen, dass es diverse Möglichkeiten gibt, das Ganze attraktiver oder ausgeglichener zu gestalten.
Personen welche sich mit der Materie besser auskennen als ich, kommen mit Bestimmtheit auf viel mehr Punkte.
_________________________

Pyro-Depp!

hoch
Seite 336 von 336 < 1 2 ... 334 335 336

Moderator:  EHCO Moderator