Seite 144 von 144 < 1 2 ... 142 143 144
Optionen
#331010 - 22/05/2015 09:50 Re: Red Corner [Re: Cheli]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11774
Ich mag ihn jetzt schon!

Die besten Zitate:

“There's going to be pain.“
"This is a team that's going to work hard."
“Lots of teams we talked to were set up better, but they weren’t the Maple Leafs and they weren’t in this city.”
"I signed on for 8 years I plan to be here for 10."
"We need to put Canada’s team back on the map."
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#331032 - 22/05/2015 17:06 Re: Red Corner [Re: Forza_Biancoblu]
xyz90 Offline
Profi

Registriert: 04/02/2013
Beiträge: 1068
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
Alleine sicher nicht... Aber die neuen Leute sind nicht so schlecht. Shanahan & the gang (Hunter, Dubas).

Und Babcock soll ja auch ziemlich viel Mitspracherecht haben in Richtung GM. Mal schauen wie es kommt.

Aufgrund der langen Vertragsdauer und den Aussagen, ist ihm bewusst, dass es einige Zeit dauern wird, bis der Erfolg da ist. Die ersten 3-4 Jahre wird nichts zu holen sein... Ab Jahr 5 geht's dann (spätestens) aufwärts. Nach Jahr 5 ist ja eine Option zur Auflösung drin, wenn er sieht, dass es nicht in die gewünschte Richtung geht.

Und sorry, wenn er den Cup nach Toronto bringt, macht er sich unsterblich. Den Stanley Cup in z.B. San Jose zu holen ist schön, wenn er ihn im Hockey Mekka holt, dann ist das mehr als schön.

Hoffentlich nehmen die Coyotes Strome... Mit Hanifin/Rielly sieht die Zukunft schon einmal nicht übel aus. Dann hätte man 2 Topverteidiger für lange Zeit fix im Kader. Schon einmal ein guter Start. Und für Kessel/Phaneuf gibt es sicher in diesem Jahr einen schönen Draftpick... Wer weiss, ob da Barzal möglich wäre?!

Und wer weiss... vielleicht möchte ja Stamkos unter Babcock spielen, nachdem es in Sochi nicht möglich war? whistle


Was hat Shanaban nach Karrierenende bewiesen, von ein paar ausgesprochenen Sperren mal abgesehen?
Das Statistikkind hat das Team bis jetzt auch nicht besser gemacht. Zudem meinte Babcock nach seiner Verpflichtung, dass er diese Besetzung für unnötig halte. Er schaue sich zwar aus Interesse hin und wieder advanced Stats an weil es zu seinem Job gehöre, auf Entscheidungen hätten sie aber keinen Einfluss. Da Babcock seine Meinung nur sehr selten ändert, bin ich auf die Entwicklung dieser Zusammenarbeit gespannt. Gut möglich, dass der Junge schon bald gehen muss...

Die Yotes befinden sich im Rebuild und werden professionell geführt. Freiwillig nehmen die wohl kaum Strome. Da dealen sie vorher wieder 1,2 Defender weg. Haben in den letzten Jahren auch oft Defender gepickt, obwohl sie Scoring bräuchten. Klar, dass du nicht schwächere Spieler ziehst, aber es wirft dich sportlich zurück, wenn du nicht ziehen kannst, was du brauchst. Hatten beim Draft schlichtweg oftmals Pech, ein paar Positionen zu spät ziehen zu dürfen. Hatte inständig gehofft, dass sie dieses Jahr eine Position früher ziehen dürfen. War wohl nix.
Sollte Toronto Picks aufwerfen, würde ich mir das an deren Stelle aber unter Umständen schon überlegen.


Bearbeitet von xyz90 (22/05/2015 17:15)

hoch
#331794 - 02/07/2015 10:44 Re: Red Corner [Re: Cheli]
Redwing 98 Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2011
Beiträge: 201
Green und Richards... mit Blash 3 gute Verpflichtungen in Folge!

Kanns kaum erwarten das es wieder losgeht laugh
_________________________




hoch
Seite 144 von 144 < 1 2 ... 142 143 144