Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
#406562 - 17/07/2019 23:48 Re: Fraueneishockey [Re: the-best-ever]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2156
Original geschrieben von: the-best-ever
lol was ist denn dein Problem?

Niemand, überhaupt niemand, hat ein Problem damit wenn Frauen Hockey spielen. Es interessiert aber halt auch kaum jemanden (und das ist keine Beleidigung sondern einfach eine objektive Tatsache). Das würde sich auch mit Förderung durch Postfinance und SRF nicht oder kaum ändern.


Fakt ist doch auch, dass es auch bei den Frauen nur sehr wenig interesse am aktiven Eishockeyspielen gibt. Erfahrungsgemäss gibts im nachwuchs bei einem Team von 20 Spielern vielleicht ein, wenns hoch kommt zwei Mädchen. Mit dieser geringen Basis wird es schwierig oben ein finanzierbares „Produkt“ zu bekommen.

hoch
#406563 - 18/07/2019 06:21 Re: Fraueneishockey [Re: Wernu]
Wernu Offline
Mitglied

Registriert: 21/01/2004
Beiträge: 58
Es sagt ja auch niemand dass eine Aline Müller gleich einen Vertrag über 600'000 erhalten muss. Dieses Geld verteilt auf die ganze Frauen NLA würde die Liga wohl bereits zur besten/professionellsten Europas machen.
Zudem schafft es der Unihockey-Verband dass die Unihockey-Frauen etwas TV-Präsenz erhalten und auf Teletext die Tabelle der NLA und der WM erscheint und die Sponsoren somit schweizweit gesehen werden.

hoch
#406564 - 18/07/2019 08:55 Re: Fraueneishockey [Re: sockenwilli]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 3005
@Sockenwilli:
Vielleicht etwas weniger schreiben und dafür die Kommentare der anderen etwas besser lesen.
_________________________
kill erdogan

hoch
#406568 - 18/07/2019 11:46 Re: Fraueneishockey [Re: Wernu]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 7017
Ort: Unterseen Nordwest
Original geschrieben von: Wernu
Es sagt ja auch niemand dass eine Aline Müller gleich einen Vertrag über 600'000 erhalten muss. Dieses Geld verteilt auf die ganze Frauen NLA würde die Liga wohl bereits zur besten/professionellsten Europas machen.

Und solange selbst Polteris wie dich das Fraueneishockey offensichtlich nicht die Bohne interessiert, sind selbst solche Beiträge völlig utopisch. Hör gefälligst auf, nur die Andern in die Pflicht zu nehmen und setz bei dir selber an, wenn du eine Popularitätssteigerung erreichen willst.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

GO FOR IT - WB15

Oltenforum

hoch
#407720 - 13/09/2019 13:52 Re: Fraueneishockey [Re: the-best-ever]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 223
Am Wochenende startet auch die höchste Schweizer Frauenliga ihre Meisterschaft:

Dies mit folgenden Spielen:
Sa 14.09.2019 17:15 ZSC Lions -SC Weinfelden
Sa 14.09.2019 19:30 Hockey Club Ladies Lugano -EV Bomo Thun
So 15.09.2019 20:15 SC Reinach - Neuchâtel Hockey Academy


den vollständigen spielplan findet man im game center unter womens league
https://www.sihf.ch/de/game-center/women...2019-16.11.2019



----
Hier noch meine Prognose für die Quali:

1. ZSC -immer noch das beste Team, der grösste Titelanwärter
2. Neuchatel -wollen endlich mal was zählbares holen. bisher konnten die neuenburgerinnen die hohen erwartungen nie erfüllen. diesmal sind die chancen grösser, auch wegen der konkurrenz(lugano/reinach) die auf dem papier schwächer scheinen.
3. Lugano -die Ladies sind nun ein "eigenständiger" verein und können keine finanzielle unterstützung vom hc lugano zählen. deshalb auch der "sparkurs" und mehr platz für nachwuchs. Trotzdem wird lugano die playoffs locker erreichen, für den titel wird es wohl kaum reichen
4. Weinfelden -haben sich geschickt verstärkt und wollen endlich die Playoffs erreichen
----------------------------
5. Reinach -ohne Ausländerinnen wird es schwierig mitzuhalten. Deshalb werden die Aargauerinnen die Playoffs verpassen.
6. Bomo Thun - da nützt auch der Prominete Cheftrainer Köbi Kölliker nichts, Thun ist erneut stark abstiegsgefährdet

----------------------------------------

https://www.sihf.ch/de/womens-league/new...-women-s-league


----------------------------------------------------

hoch
Seite 2 von 2 < 1 2

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid