Das Chur-Forum von ehcfans.ch
Seite 9 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Optionen
#96469 - 05/01/2010 17:45 Re: Verstärkungen [Re: rote Front]
kloschüssel Offline
Mitglied

Registriert: 28/12/2005
Beiträge: 439
Ort: Chur Rigahaus
Wow, du siehst die Situation noch mit Sonnenschein, Kobolden, Elfen und Schmetterlingen...

Sorry, aber unser Verein hat seit fast 8 Jahren keinen vernünftigen Fuss vor den Anderen bekommen. Seit 8 Jahren geht es nur noch abwärts!

Man kann nicht einfach alles schönreden... die jetzige Situation ist der Tod des Vereins.

Glaubst du wirklich, dass unsere Elite-Spieler noch in Chur bleiben?!

Glaubst du wirklich, dass man diese Organisation rund um den Verein noch länger in dieser Form aufrecherhalten kann? Profitrainer, Sponsoren, Juniorentrainer, Matchorganisation etc.

Falls du es noch nicht gemerkt hast, es ist alles schon an bröckeln...

Die Frage ist immer, welchen Anspruch hat man an einen Verein. Der EHC Chur ist in meinen Augen mehr als nur ein Mitglieder-Verein. Genau aus diesem Grund gehen wir doch alle noch an die Spiele! Wir wollen den Stadtklub unterstützen unsere Stadtfarben siegen sehen, wir gehen doch nicht an die Spiele weil wir Capricorns-Vereinsmitglieder sind und irgend ein Vereinsleben unterstützen wollen.

In meinen Augen fehlt die klare Vorwärtsstrategie auf allen Ebenen. Man kann diese nicht wollen und sagen, schön wir geben uns mit der 2. Liga zufrieden, wenn nicht dieses Jahr, dann steigen wir nächstes Jahr auf oder übernächstes oder gar nie. Diese Strategie kann man schon haben, aber dann können wir auch mit der Schmalspur, den Elite-Junioren, den Carfahrten, den Webauftritten, dem Fernsehteam etc. aufhören. Den dieser Weg stimmt dann einfach nicht mehr mit dem überein was wir alle eigentlich wollen: Einen überregionalen Eishockeyverein, der auf einem guten Niveau Eishockey spielt.

Ich will meinen Beitrag für einen aktiven "vorwärtsgerichteten" Verein leisten. Das andere Vereinsgedusele interessiert mich nicht. Und da bin ich ganz sicher nicht der einzige. [/quote]

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Und die Frage nach einem überhasteten Aufstieg ohne Fundament stellt sich bei mir gar nicht. Die 2. Liga ist keine Liga, um ein Fundament aufzubauen. Auf die Dauer wirds nicht besser. Noch länger wird der EHC kaum einzelnen Spielern derartige (unverhältnismässige) Löhne zahlen können. Ergo wird die Kaderzusammenstellung immer schwieriger in der 2. Liga von Jahr zu Jahr - wir müssten ja immer ein Topteam sein. Von der Nachwuchsabteilung spreche ich gar nicht erst. Da müssen unsere Ansprüche schnell steigen, besser wird die mit dem Status quo nicht.
_________________________
�Es ist ganz leicht, sich das Rauchen abzugewöhnen: ich habe es schon hundert Mal geschafft.� (Mark Twain)

hoch
#96470 - 06/01/2010 07:56 Re: Verstärkungen [Re: Junge von ganz vorne]
rote Front Offline
Veteran

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 3239
Ort: Chur Nord
Antwort auf:
und was genau brökelt dann da? der fan nachwuchs ist so gross wie noch gar nie. es gilt es bei denen die energie hoch zu halten.


Diese "Energie" hältst du genau mit dem Ziel "sofortiger Wiederaufstieg" hoch.

Du solltest ja selber am besten wissen, was es für Knochenarbeit ist so nebenbei Fanarbeit zu leisten. Webseiten betreuen, Carfahrten organisieren, eine Bar betreiben, Fotos machen und Berichte schreiben, Fanartikel gestalten und bestellen, den Spielbetrieb sicherstellen etc., dass ist knüppelharte Arbeit und hängt meistens von einzelnen Personen ab, dass machen die, weil die fest an etwas glauben und auch einen kleinen Gegenwert in Form von "Erfolg" wollen, dass machen die nicht, weil man ein tolles Capricorns-Vereinsmitglied sein möchte. Das sind Beiträge für einen glänzenden Stadtklub eine coole Fanszene. Und es sind diese Leute, die es schaffen die "Menge" an die Spiele zu locken. Niemand anders.

Alle diese werden immer wieder vertröstet, nächstes Jahr, nächstes Jahr, nächstes Jahr... Nein, wir sind auf einer sehr tiefen Amateurstufe angekommen, die knapp vor dem Plauscheishockey liegt und an dieser Stelle darf man einfach fordern: Rauf und zwar sofort mit allen Mitteln.

Zudem bezweifle ich ganz stark, dass wir unsere Leistungsträger für eine nächste 2. Liga Saison halten können. Für das ist die Nachfrage einfach zu gross. Was bringt zum Beispiel einem Corvi die 2. liga?! Rein gar nichts. Der wird weiterschauen. So wird es weitergehen mit manch anderem jungen Churer Spieler. Da müssen wir uns nichts vormachen. So werden wir ein Fundament nie aufbauen können.

Die einzige Chance so, Domenig öffnet wieder seinen Klingelbeutel und wir kaufen die halbe Schweiz auf.


Bearbeitet von rote Front (06/01/2010 14:31)

hoch
#96471 - 06/01/2010 11:07 Re: Verstärkungen [Re: rote Front]
geronimoo Offline
Mitglied

Registriert: 08/04/2003
Beiträge: 347
Ort: Chur
...und die Verletztenliste ist am wachsen....

- Hauser / hat praktisch die Hälfte der Saison gefehlt. Auch wenn er zurückkehren sollte, wird er seine Zeit benötigen um den Rythmus zu finden.

- Mazza / für ihn ist die Saison wohl vorbei.

- Häberlin / sieht auch nicht gut aus.

- Lüdi / soll grössere Probleme mit dem Knie haben als angenommen.

Ich frage mich schon ein bisschen, wieso es immer nur andere Teams schaffen sich zu verstärken!? Aber ja ich weiss, der Markt ist ausgetrocknet <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />

Für die Zukunft sehe ich auch, dass vor allem die Jungen uns verlassen werden. Ich lobpreise keineswegs die 1.Liga, aber interessanter und eine bessere Perspektive (auch finanziell) bietet diese Liga sicher, als die "Plauschliga" in der wir uns im Moment befinden!

Also Aufstieg, zwei bis drei gute Transfers machen um die Liga dann zu halten. Das Gerüst dazu, wäre im Moment vorhanden.
_________________________
Sodann sollst du zählen bis 3, nicht mehr und nicht weniger. 3 allein soll die Nummer sein, die du zählest. Und die Nummer die du zählest, soll 3 und nur 3 sein.

hoch
#96472 - 06/01/2010 13:30 Re: Verstärkungen [Re: geronimoo]
Highlander Offline
Profi

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1390
Ort: Hinter den 7 Bergen
Ich habs schon mehrmals gesagt, wiederhole mich an dieser Stelle aber noch einmal:

Wir MüSSEN aufsteigen, alles Andere ist NICHT akzeptabel.
Nun stellt sich einfach die Frage ob wir das auch wirklich können. Die zwei guten Transfers wären der "Halt im Strome" gewesen, aber so - auch wenn man eventuelle Verletzungen miteinbezieht - es wird verdammt eng.

Weis jemand mittlerweile wie es mit den Transfers zu den Playoffs hin steht? Die Pikes hatten damala ja auch Dani Peer (und Gerry Schneller, so meine ich) erst zu den Playoffs hin verpflichtet??
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#96473 - 06/01/2010 14:26 Re: Verstärkungen [Re: Highlander]
Ciappett Offline
Veteran

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1514
Ort: CH, Chur
Dani Peer war ein Joker Transfer, und Gerry Schneller war schon bei den Pikes sowie auch Andreas John.

Ein weiterer Joker Transfer war , Tanner, von Uzwil.

Ob wir nun noch Verstärkungen holen können , weis ich nicht.
und wenn nicht, holen wir halt den Roger Rieder und Ivo Stoffel zurück :0) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#96474 - 06/01/2010 16:06 Re: Verstärkungen [Re: Ciappett]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3348
Ort: Rüthi (Rheintal)
in der saison 2007/08 war es glaub so, dass ein spieler mit einer b-lizenz nach dem 31.01. keine mindestanzahl spiele absolviert haben musste, dafür den verein nach diesem datum nicht mehr wechseln durfte. da arosa genau am 31.01. das letzte playoffspiel absolvierte, konnte er somit mit einer b-lizenz problemlos zu den pikes wechseln. dasselb galt für tanner von uzwil.

danach wurde das reglement angepasst, welches neu besagt, dass bis zum 31.01. mindestens sechs spiele beim b-verein absolviert sein müssen. zudem ist es mit einführung der masterround nicht mehr möglich, dass ein verein bereits ende januar saisonende hat. und somit auch unwahrscheinlicher, dass dieser seine besten leute mit einer b-lizenz in einer tieferen liga spielen lässt.


Bearbeitet von Geisser#77 (06/01/2010 16:08)
_________________________
www.ehcarosashop.ch

hoch
#96475 - 06/01/2010 16:48 Re: Verstärkungen [Re: manUELI]
stehplatz Offline

Veteran

Registriert: 04/02/2002
Beiträge: 7600
Ort: weinfelden
zudem werden wechsel zurück für spieler die nach dem 31.1. für das b-team spielten unmöglich.
_________________________

Derbysieg, 04.02.2006

hoch
#96476 - 01/02/2010 12:06 Re: Verstärkungen [Re: stehplatz]
hardkhur Offline
Mitglied

Registriert: 20/09/2005
Beiträge: 375
Ort: Phelztown City
Transfers bei den GCK Lions

Sonntag, 31. Januar 2010, 21:29 Uhr - Medienmitteilung
Die GCK Lions lassen für die Playoffs einige Spieler ziehen, damit sie ihre Saison noch etwas verlängern können.
Folgende Spieler verlassen die GCK Lions:
Patric Della Rossa (EHC Olten ), Pascal Tiegermann (EHC Visp ), Claudio Cadonau und Gian-Carlo Hendry (Lausanne HC ) und Philipp Schefer (SC Langenthal ). Im Gegenzug wechselt leihweise Dan Weisskopf von Lausanne zu den GCK Lions.
-------------------------------------

huara affa.. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />

hoch
#96477 - 01/02/2010 14:14 Re: Verstärkungen [Re: hardkhur]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3348
Ort: Rüthi (Rheintal)
Antwort auf:
Transfers bei den GCK Lions

Sonntag, 31. Januar 2010, 21:29 Uhr - Medienmitteilung
Die GCK Lions lassen für die Playoffs einige Spieler ziehen, damit sie ihre Saison noch etwas verlängern können.
Folgende Spieler verlassen die GCK Lions:
Patric Della Rossa (EHC Olten ), Pascal Tiegermann (EHC Visp ), Claudio Cadonau und Gian-Carlo Hendry (Lausanne HC ) und Philipp Schefer (SC Langenthal ). Im Gegenzug wechselt leihweise Dan Weisskopf von Lausanne zu den GCK Lions.
-------------------------------------

huara affa.. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />



sowas gibt es auch nur im eishockey. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" />
_________________________
www.ehcarosashop.ch

hoch
#96478 - 01/02/2010 14:16 Re: Verstärkungen [Re: manUELI]
Junge von ganz vorne Offline
Veteran

Registriert: 24/03/2002
Beiträge: 3559
Ort: Chur
wenn man die transfers (inkl. b-zeugs) der letzten 24h ansieht muss sich wohl niemand mehr ernsthaft die frage stellen warum das eishockey krank ist. wir waren einst in diesem strudel drin und haben bitter bezahlt. andere werden uns folgen und jeder einzelne verein hat dies auch absolut verdient!
_________________________
WASCHSZENE_chur - car 4 hat mein leben verändert :-)


keine TIERNAMEN für eishockeyclubs!

hoch
Seite 9 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Moderator:  ehcfans.ch, knoeppi