Forum EHC Seewen Powered by www.seewenatics.ch.vu

ACHTUNG: Die Seewenatics übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Wir behalten uns aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!
Seite 3 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#83257 - 19/11/2009 11:54 Re: KSC - EHCS 3:10 [Re: Robsen]
vneu87 Offline

Profi

Registriert: 07/06/2003
Beiträge: 1168
Ort: Seewen, CH
Man war das ein ödes Spiel. Grottenschwache Küssnachter, und auch unsere Jungs liessen sich anstecken. Eigentlich lachhaft, dass wir mit einer solchen "Sparflamme-Leistung" trotzdem 10 Tore erzielt haben. Mit einer besseren Leistung wäre das Resultat noch höher ausgefallen!

Trotzdem gibt es einige Lichtblicke: Gratulation an Fäbl Reichlin zum ersten Tor, schön gemacht! Auch Poletti hat viel Einsatz gezeigt und wurde belohnt. Und auch Segginger im Tor (Schade nur dass dies unser Journalist nicht mitbekommen hat) hat nicht schlecht gespielt. Zwar am Anfang noch etwas unsicher, aber es kam immer besser. Unsere Jungen machen sich - weiter so!

Diese lustlose Vorstellung abhaken, weiter gehts: Am Samstag weht ein anderer Wind. Bin sehr gespannt auf Chiasso! Und ich bin mir sicher, unsere Jungs werden sich dann auch wieder von der besseren Seite zeigen. Gibt ein interessantes Spiel, lets get it started!

HOPP SEEBÄ!
_________________________
EHC Seewen, suscht nüd!!

hoch
#83258 - 20/11/2009 18:13 Spitzenkampf [Re: vneu87]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2602
Ort: Schwyz SZ
Am Samstag ist es soweit: Es kommt zu den Spitzenspielen Seewen - Chiasso und Luzern - Bellinzona.

Dafür habe ich mir etwas Spezielles ausgedacht. Auf www.seewenatics.ch kann jetzt jeder den Spitzenkampf mitverfolgen. Klickt dazu einfach hier!

Die Matchvorschau gibt es hier!


Bearbeitet von Robsen (20/11/2009 18:34)
_________________________

hoch
#83259 - 20/11/2009 21:30 Re: Spitzenkampf [Re: Robsen]
Oestersund Offline

Veteran

Registriert: 19/04/2009
Beiträge: 6152
Ort: Mittelland
Wünsche euch alles alles gute für dieses Spitzenspiel. "Möget" Chiasso schlagen, auch wenn es ganz schwer werden wird. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
Färjestads är den sympatiste och bästa klubben i Sverige http://www.youtube.com/watch?v=PZeGoMjBsBI&feature=related

hoch
#83260 - 21/11/2009 01:38 Re: KSC - EHCS 3:10 [Re: vneu87]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
Antwort auf:
Man war das ein ödes Spiel. Grottenschwache Küssnachter, und auch unsere Jungs liessen sich anstecken. Eigentlich lachhaft, dass wir mit einer solchen "Sparflamme-Leistung" trotzdem 10 Tore erzielt haben. Mit einer besseren Leistung wäre das Resultat noch höher ausgefallen!

Trotzdem gibt es einige Lichtblicke: Gratulation an Fäbl Reichlin zum ersten Tor, schön gemacht! Auch Poletti hat viel Einsatz gezeigt und wurde belohnt. Und auch Segginger im Tor (Schade nur dass dies unser Journalist nicht mitbekommen hat) hat nicht schlecht gespielt. Zwar am Anfang noch etwas unsicher, aber es kam immer besser. Unsere Jungen machen sich - weiter so!

Diese lustlose Vorstellung abhaken, weiter gehts: Am Samstag weht ein anderer Wind. Bin sehr gespannt auf Chiasso! Und ich bin mir sicher, unsere Jungs werden sich dann auch wieder von der besseren Seite zeigen. Gibt ein interessantes Spiel, lets get it started!

HOPP SEEBÄ!


Röbi hat unseren Spielern gesagt, sie sollen höchstens mit 50% Einsatz gegen Küssnacht spielen! Er wollte, dass sie soviel Kräfte wie möglich für Chiasso sparen können. Nach dieser Info verstehe ich die Spielweise von Seewen. Bedänklich dass es trotzdem noch zu 10 Toren gerreicht hat...

PS: Der EVZ 2 Trainer hat in einem Mail an unseren Sportchef gejammert, dass er wegen dem Protest jetzt überall das Ar.chloch ist. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/finger.gif" alt="" /> Ahnscheinend bekam er ziemlich aufs Dach von den EVZ verantwortlichen... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/cool.gif" alt="" />
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#83261 - 21/11/2009 09:55 Re: KSC - EHCS 3:10 [Re: Ulrich]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1405
"Wer andern eine Grube gräbt - fällt selbst hinein." Und er wunderlicht sich noch? Damit qualifiziert er sich selbst. Sollte seitens des EVZ klare Worte an ihn herangetragen worden sein, dann ist dies nur zu begrüssen. Was denken wohl seine Spieler über ihn? Tja so verliert man wohl an Glaubwürdigkeit.

Wünsche Seewen heute nur das Beste und bin mir sicher, dass es ein interessantes Spiel werden wird. Ein Schlüssel zum Erfolg könnte sein wenn die Kreise von N Celio stark eingeschränkt werden. Aber bin mir bewusst, dass das Team ausgeglichen ist und Julius an der Bande wäre eigentlich für höheres berufen und ein "alter Fuchs". Zuerst muss aber gspielt werden. Und der andere Spitzenkampf hat es ja auch in sich und Bellenz muss sich heute bewähren und dem Spitzenreiter die Stirn bieten. Wie sieht die Spitze wohl heute um 22.30h aus?

hoch
#83262 - 21/11/2009 11:08 Re: KSC - EHCS 3:10 [Re: Tumba Johansson]
vneu87 Offline

Profi

Registriert: 07/06/2003
Beiträge: 1168
Ort: Seewen, CH
Antwort auf:
Ein Schlüssel zum Erfolg könnte sein wenn die Kreise von N Celio stark eingeschränkt werden.


Könnte sein dass Celio gar nicht spielt, siehe Newsmeldung auf Hockeyfans vom Donnerstag:

Antwort auf:
Der HC Ambrì-Piotta zieht die vom langjährigen Spieler Nicola Celio getragene Nummer 8 zurück.

Nach 20 Jahren und 926 Spielen im Dress der Biancoblù wird Celios Nummer zurückgezogen und nach dem Heimspiel am Samstag gegen die SCL Tigers das Trikot mit der Nummer 8 neben jenem von Dale McCourt unter dem Dach der Valascia aufgehängt. Er wird auch der Special Guest im Lokal Grande Güs neben der Valascia sein.


Die Frage ist jetzt, wann er "Special Guest" sein wird. Falls vor dem Spiel, dann kann er nicht gleichzeitig in Seewen sein. Es kann aber durchaus sein, dass es erst nach dem Ambri-Spiel ist, dann kann Celio den Match in Seewen mitspielen.

Aber das spielt keine grosse Rolle. Es wird uns so oder so ein starker Gegner gegenüber stehen! Aber ich glaube an unsere Mannschaft, sie haben es auch letzte Saison zwei Mal geschafft, die "Übermächtigen" zu schlagen!

HOPP SEEBÄ!
_________________________
EHC Seewen, suscht nüd!!

hoch
#83263 - 21/11/2009 12:26 Re: KSC - EHCS 3:10 [Re: vneu87]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1405
Danke für den Hinweis. Aber auch ohne ihn immer noch starker Gegner und was ich am meisten befürchte ist, dass sich Seewen selber schlägt und die erspielten Chancen nicht in Tore umwandeln kann. Hoffentlich bin ich da komplett daneben.

Gibt evt noch ein anderes Szenario:

Er wird spielen, sich je nach Spielstand evt früher verabschieden, z.B. wenn Seween mit 5 Toren nach 2 Dritteln vorne liegt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/engel.gif" alt="" />, duschen und ins Auto sitzen, sich nach Ambri chauffieren lassen etc. Evt wird sein Dress erst in der 1. oder 2. Drittelspause "aufgezogen". Oder am Spielende. Bin aber der Meinung, dass dieser verdiestvolle und treue Ambri-Spieler das Dankeschön voll geniessen soll und er darf darauf auch stolz sein!

Übrigens: wann wird Pranken Ede's Hämmeli aufgezogen unter der musikalischen Begleitung des Liedes: "im Toggeburger Ländli,,,,,,,"! Oder schwankt man zwischen Edi's und demjenigen von Oski Holdener? Glaube nicht, dass man in Seewen damit anfangen wird sonst würden da ca 20 Dress hängen für Clubtreue etc. mit dem Fazit dass die Nummerierung neu bei ca 21 anfangen würde....... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/confused.gif" alt="" />


Bearbeitet von Tumba Johansson (21/11/2009 12:27)

hoch
#83264 - 21/11/2009 12:59 Spitzenkampf [Re: Tumba Johansson]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2602
Ort: Schwyz SZ
Celio hin oder her - Chiasso wird ein verdammt starker Gegner! Nicht nur der bisherige Saisonverlauf, sondern auch die Direktbegegnungen der letzten Saison deuten darauf hin, dass Seewen heute einem brutal starken Team gegenüber stehen wird!

Für Seewen wird der Start in die Partie entscheidend sein. Wenn man den Start so dermassen verschläft wie gegen Zug oder gegen Küssnacht, dann werden die Tessiner nach dem ersten Drittel mit mindestens 3:0 führen! Die Seebner müssen endlich einmal von Anfang an 100% bei der Sache sein! Seewen darf heute einfach keine "Angst" oder übergrossen Respekt vor den Tessinern haben. Beide Mannschaften stehen heute unter Druck aus unterschiedlichen Gründen. Seewen will den Anschluss an die Spitze nicht verlieren und Chiasso will die Ungeschlagenheit wahren und im besten Fall den 1. Platz übernehmen.

So oder so - Seewen KANN das heutige Spiel gewinnen, wenn sie dafür kämpfen und alles dafür geben. Da spielt es keine Rolle, ob Celio spielt oder nicht.

Wie die Tabelle um 22:30 Uhr aussehen wird? Das wissen wir dann um 22:30 Uhr... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> Auf jeden Fall wird die Spitze heute mal so richtig durchgerüttelt.

Zudem verweise ich nochmals aufs Seewenatics-Spitzenkampf-Special
_________________________

hoch
#83265 - 22/11/2009 12:20 Re: Spitzenkampf [Re: Robsen]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2602
Ort: Schwyz SZ
"Es hat nicht sollen sein"

Gegen Chiasso zeigte Seewen eine über weite Strecken starke Vorstellung, beide Teams konnten sich egalisieren. Am Ende fiel das Glück auf die Seite der Tessiner, doch das Spiel hätte auch zu Gunsten der Seebner enden können. Für einmal gibt es an der Vorstellung von Seewen nur wenig zu bemängeln. Einzig die Chancenauswertung war einmal mehr nicht gerade berauschend.

Am Samstag folgt das Auswärtsspiel in Faido gegen Nivo. Dort sollten unsere Spieler gewarnt sein... Und dann gehts bereits weiter mit dem Spiel Seewen - Bellinzona.
_________________________

hoch
#83266 - 29/11/2009 12:00 Re: Spitzenkampf [Re: Robsen]
vneu87 Offline

Profi

Registriert: 07/06/2003
Beiträge: 1168
Ort: Seewen, CH
HC Nivo - EHC Seewen 2:10

Das zweite Stängeli in dieser Saison. Kompliment an die Mannschaft, das war eine reife Leistung. Es ist nicht einfach auf der offenen Eisbahn in Faido. Von Beginn weg wurde den Tessinern der Wind aus den Segeln genommen, nach dem ersten Drittel (0:5) war das Spiel gelaufen.

Gute Leistung des Teams, das Kombinationsspiel klappt immer besser. Auch das Powerplay entwickelt sich langsam aber sicher zur Waffe. Erfreulich auch wieder, dass erneut die Jungen getroffen haben (J. Brücker (2), Zurkirchen, Reichlin). Aber da gibt es auch mal etwas zu kritisieren: Jungs, ihr dürft nicht stagnieren. Bei Jerry habe ich oft das Gefühl, dass er die Scheibe zu lange führt. Klar, er ist sackstark und fast nicht von der Scheibe zu trennen, und gegen "kleinere" Gegner wie Nivo geht das auch meist gut, aber gegen grössere Gegner ist der Puck schneller Weg. Und Zuri neigt in letzter Zeit zu dummen und unnötigen Fouls. Es besteht immer Verbesserungsbedarf, arbeitet weiter hart an euch!

War wiedermal ein lustiger Ausflug. Die Infrastruktur in Faido ist zwar zum Heulen, aber es hat auch seine Vorteile (nahe am Geschehen und man hört ALLES!) <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Lele-lele-lele-lele-lele... Daniele Celio = geilä Siech! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />
_________________________
EHC Seewen, suscht nüd!!

hoch
Seite 3 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >

Moderator:  Martin, vneu87