Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
#74099 - 16/09/2009 08:39 Saison 2009/10
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 724
6 Punkte aus 3 Spielen. Die Saison hat begonnen! Schauen wir, wie's weitergeht!

Hat jemand das Spiel von gestern mitverfolgt? Hab keine 3 Punkte erwartet, aber ebenfalls kein solch klares Resultat!

hoch
#74100 - 16/09/2009 10:05 Re: Saison 2009/10 [Re: Muecke]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1447
6 Punkte aus 3 Spielen ist schonmal mehr als letztes Jahr nach deren 8 <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Habe das Spiel gesehen. 5:1 ist ganz klar zu hoch. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen (Gefährliche Konter von Zug, Powerplay im Mitteldrittel als es Lichterloh brennte vor Caron). Caron war ganz stark und hat gestern für Fribourg das Spiel entschieden in dem er nach dem 2:0 den Anschlusstreffer nicht zuliess. Auf der anderen Seite hat Markkanen uns im Spiel gehalten. Dann kam das 3:0 das eigentlich durch einen fahrlässigen Fehlpass von glaube ich Diaz ausgelöst wurde der die ganze Abwehr zum Hühnerhaufen mutieren liess. Der Zusammenbruch folgte und das schnelle 4 bzw 5:0 war absehbar. Abhacken und Bern wegputzen!

hoch
#74101 - 16/09/2009 10:08 Re: Saison 2009/10 [Re: Muecke]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
1. und 3. Drittel war sowas von mies. Und im 2. Drittel als Zug Chancen hatte, war Caron zur Stelle. Aber leider gingen viele Zuger Schüsse direkt auf den Goalie und das noch bei freier Sicht. So bezwingt man keinen Caron. Boxplay war erneut schlecht und 3 PowerPlay waren recht gut, aber eben keine Tore.

Schlussendlich hat Fribourg klar und verdient gewonnen und ohne Markannen (Klasse, auch wenn er beim 2:0 unglücklich aussieht) hätte es gut und gerne sehr viel höher ausfallen können. Zudem best Player erneut Holden, was der rackert und kämpft und einer der wenigen der mal ein Bully gewann. Er gibt nie auf.

Patrick Fischer wurde das einte und andere Mal überlofen und auch Snell ist sehr langsam hinten. Die Verteidigung war ganz schwach und die vielen Fehlpässe. Zudem ist man oft beim Angriff in einen Konter gelaufen (durch Fehlpässe im Spielaufbau) und dann waren die Fribourger in Überzahl.

Allgemein waren die Zuger läuferisch immer zu langsam, die sind massenweise von den Fribourgen tempomässig überlaufen worden. Einzig die Holden Linie konnte ein bisschen mithalten.

Was ich jedoch mal sagen muss, ich fand es genial wie wir Zuger Stimmung machten. So etwas hat man auswärts schon lange nicht mehr gesehen und das auch nach dem 4:0. Und nach dem Ehrentor hätte man meinen können, wir wären in Führung gegangen. Amüsant fand ich dann das "Wir wollen dieses Spiel noch gewinnen" und "Jetzt geht's los". Grande Stimmung! Wir wurden sogar von vielen unbekannten Fribourgen wegen dem gelobt. So kanns weitergehen.

Von Zug muss gegen Bern unbedingt eine Reaktion kommen, denn das gestern war ganz schwach!
PS: Rüfenacht im 1. Drittel mit 2-3 starken und harten Checks. Weiter so....
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74102 - 16/09/2009 11:02 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 724
Ok, danke für die Rückmeldungen! Bin beruhigt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Freu mich auf mein erstes Live-Spiel am Freitag!

hoch
#74103 - 16/09/2009 11:03 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1828
Antwort auf:
ohne Markannen (Klasse, auch wenn er beim 2:0 unglücklich aussieht) hätte es gut und gerne sehr viel höher ausfallen können.


Ich muss zustimmen, dass das Resultat deutlich höher ausgefallen wäre ohne Jussi. Beim zweiten Tor stimme ich dir aber nicht zu. Ich hab das ganze noch nicht im TV geschaut, aber Live und auf dem Videowürfel, hats für mich schon schwer ausgeschaut als ob der Fribourger Jussi mit dem Stock auf die Hände geklopft hätte.


Antwort auf:
Was ich jedoch mal sagen muss, ich fand es genial wie wir Zuger Stimmung machten. So etwas hat man auswärts schon lange nicht mehr gesehen und das auch nach dem 4:0. Und nach dem Ehrentor hätte man meinen können, wir wären in Führung gegangen. Amüsant fand ich dann das "Wir wollen dieses Spiel noch gewinnen" und "Jetzt geht's los". Grande Stimmung! Wir wurden sogar von vielen unbekannten Fribourgen wegen dem gelobt. So kanns weitergehen.


Die Stimmung war wirklich gut. klar waren wir sicher nicht so wahnsinnig laut, was aber auf die enttäuschend kleine Anzahl anwesender Fans zurück zu führen ist. Ich denke auf so einer Leistung können wir aufbauen und wenns gelingt das Heimpublikum an zu stecken kommts sehr gut.
_________________________
HNK-Productions presents :

hoch
#74104 - 16/09/2009 11:11 Re: Saison 2009/10 [Re: Derzmä]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
ja, das kann sein. Es sieht halt im augenblick unglücklich aus, was aber nicht heisst, dass es ein Goaliefehler ist. und so wie Jussi beim Schiri reklamiert hat, war da sicher was, denn sonst gerät ein Finne nicht so in Rage <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" />

Ja, schätzungsweise 40-50 Zuger warens. Bin aber nicht so gut im schätzen. Genau das habe ich gemeint, wenn man das so aufs Heimpublikum übertragen kann, kann es ganz gut werden in Zug!


Bearbeitet von Richter #38 (16/09/2009 11:13)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74105 - 16/09/2009 12:46 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
Anonym
Nicht registriert


ich habe auch keinen Sieg erwartet, das glasklare Resultat hat aber auch mich überrascht. Wenn ich die Stimmen so durchlese, war offenbar die Chancenauswertung ungenügend. Ich hoffe, man wird man Fr spüren, dass die Jungs die Niederlage wieder gutmachen wollen. Ich erwarte gegen Bern nicht unbedingt ein Sieg, aber Kampf und bedigungslosen Einsatz, sowie ein gutes und spannendes Spiel.

Bisher sind wir, was das Saisonziel anbelangt, absolut im Fahrplan.

hoch
#74106 - 16/09/2009 13:30 Re: Saison 2009/10
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10744
Antwort auf:
Bisher sind wir, was das Saisonziel anbelangt, absolut im Fahrplan.


Bis auf Lugano sind das eigentlich alle Teams. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" /> ....und das bereits nach 3 Spielen.

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#74107 - 16/09/2009 13:35 Re: Saison 2009/10 [Re: Forza_Biancoblu]
Crosby87 Offline
Veteran

Registriert: 31/01/2008
Beiträge: 2085
wobei Ambri bisher Punktemässig näher am Strich ist, als ich Vermutet habe und sogar einen Platz weiter vorne!! :-)

hoch
#74108 - 16/09/2009 22:11 Re: Saison 2009/10 [Re: Crosby87]
Holden #27 Offline
Rookie

Registriert: 03/08/2003
Beiträge: 28
Wichtig wäre es, wenn es am Weekend mind. 3 Punkte geben würde, gegen wen ist mir eigentlich auch egal, wobei gegen die Lakers sollten wir schon was holen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zuckend.gif" alt="" /> , auch wenns sicher nicht einfach wird. Ob's für uns ein Vor- oder Nachteil ist, dass die Lakers am Freitag spielfrei sind, hängt von der Anfangsphase des Spiels ab. Gegen Bern erwarte ich eine ausgeglichene Partie, ein richtig umkämpftes Spiel.

<img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#74109 - 17/09/2009 18:37 Re: Saison 2009/10 [Re: Derzmä]
Gigigotteron Offline
Profi

Registriert: 12/12/2006
Beiträge: 1054
Ort: Schmitten, FR
vitaly hat eurem jussi nicht auf die hand geschlagen. lachmatov einfach einer tick schneller am puck, als euer goalie die hand darauf halten konnte. nur das dies auch geklärt ist <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
GOTTERON FÜR IMMER UND EWIG, KOMME WAS WOLLE!!!!

hoch
#74110 - 17/09/2009 19:49 Re: Saison 2009/10 [Re: Gigigotteron]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1828
Antwort auf:
nur das dies auch geklärt ist


Was soll nun wieso geklärt sein? Ich bin noch immer der Meinung, dass er ihm mit dem Stock einen Schlag auf die hände versetzt hat und nur dadurch bekam er die Möglichkeit die Scheibe noch rein zu stochern.
_________________________
HNK-Productions presents :

hoch
#74111 - 18/09/2009 08:39 Re: Saison 2009/10 [Re: Derzmä]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Man kann es leider nicht zu 100% klären. Aber es ist auch egal am Schluss, Tor ist Tor fertig und unverdient ist wegen dem der Sieg auch nicht.

So, heute schlagen wir halt einfach Bern <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> *I hope it*
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74112 - 18/09/2009 10:02 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1388
Das heutige Spiel hat auf der psychologischen Ebene viel Zunder. Für die Berner die 1. Möglichkeit für die Playoff Schmach zu rächen, sich Luft wegen der Niederlage vs Servette zu verschaffen und diese Heimniederlage zu korrigieren. Die Zuger können sich am letztjährigen Playoff-Triumpf aufrichten und die klare Niederlage von Fribourg vergessen machen. Bern ist für mich der klare Favorit was aber nicht heissen muss dass sie die bald Herti-Runine als Sieger verlassen werden. Wird wohl harter Fight Mann gegen Mann. Schön so.

hoch
#74113 - 18/09/2009 12:46 Re: Saison 2009/10 [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1447
ja, das wird ein richtig heisser hockeyabend heute! Tippe dennoch auf eine knappe Niederlage...

hoch
#74114 - 18/09/2009 14:23 Re: Saison 2009/10 [Re: SlashVille]
Anonym
Nicht registriert


Bern ist heute abend klarer Favorit. Sie müssen, wir dürfen. Sie sind ein Spitzenteam, wir nicht. Deshalb rechne ich mit einer Niederlage. Oder anders gesagt, ich erwarte nicht viel. Hoffe aber, dass unsere Zuger es den Bernern schwer machen werden.Die Aussenseiterrolle ist uns sicher eher gelegen als jene des Favoriten.

hoch
#74115 - 21/09/2009 07:29 Re: Saison 2009/10
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 724
war am spiel gegen bern. kein spiel für die zuschauer, aber ein harter kampf.

zug mit mehr puckbesitz und kampf, bern kaltblütiger und schlauer. war keine schlechte leistung.

hier noch zwei drei punkte vom ersten spiel:
- ohne holden geht zu wenig
- schefer hat sich ganz gut geschlagen (hab da schlimmeres erwartet, gem. ankündigung)
- markanen spielt genial mit! hatte mehr pässe als die meisten verteidiger <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />
- p. fischer hatte ein katastrophales spiel

hoch
#74116 - 21/09/2009 11:46 Re: Saison 2009/10 [Re: Muecke]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
gut war die Leistung gegen Bern nicht. Chancen waren da, aber entweder flog der Puck nebens Tor oder direkt auf den Goalie. Wirklich zwingende Chancen gab es nur ganz wenige für Zug. Und wenn es ein guter Schuss war, war der Pfosten im Weg. Spielaufbau war schlecht, viele Fehlpässe und wiederum ein starker Markannen. Fischer ist im Moment ein Ärgernis, Snell viel zu langsam und unsere Stürmer sind zu sehr von der Holden Linie abhängig, was man auch wieder in Rappi sah. Tragisch am Berner Match ist eigentlich, dass Bern auch nicht sonderlich gut spielte, abgesehen von der starken und gut organisierten Defensive.
Aber wie gesagt, das Team und gewisse Spieler brauchen noch ein bisschen Zeit.&uml;
PS: Geil war der Check von Holden gegen den Berner!!! Genau das ist noch Eishockey.

Immerhin konnte man in Rappi gewinnen und nun kommt mit Genf ein starker Gegner und ein sehr unbequemer für uns. Aber denken wir positiv und ich sage es gibt ein knapper 3:2 Sieg nach Verlängerung, denn Potential ist da - nur das Kader ist zu schmal/wenig tief in der Breite.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74117 - 21/09/2009 14:44 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
tschechliis Offline

Rookie

Registriert: 27/02/2009
Beiträge: 46
Ort: Zug
Antwort auf:
gut war die Leistung gegen Bern nicht.

Immerhin konnte man in Rappi gewinnen


also gegen Bern haben wir schlichtweg die Emotionen gefehlt... also Zug hatts ja probiert, aber ja die "schlauen" Berner haben sich nicht provozieren lassen.
Gegen Bern brauchts halt doch noch viel mehr Herz, als sie gezeigt hatten

Gegen Rappi hatts mir eigentlich sehr gut gefallen... Klaar, die Schock-Momente waren da (sogar zu häufig, wenn ihr mich fragt), aber für das haben wir ja unseren Jussi^^

Sehe jedenfall positiv, dass sich gewisse Leute noch finden werden...
_________________________
s'Läääääbe lang Blau und Wiis

hoch
#74118 - 21/09/2009 15:56 Re: Saison 2009/10 [Re: tschechliis]
Tumba Johansson Offline

Profi

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1388
mich überzeugt die Tatsache, dass nach dem Bern Match in Rapperswil ein "heikles" Spiel gewonnen werden konnte. War auf Messer's Schneide aber die Punkte sind im Trockenen. Wäre sehr schön wenn morgen gegen Genf nochmals 3 Punkte einfahren würden, dann wäre dies ein klarer Schlag an mein Schienbein und gegen meine vorsaisonalen eher negativen Vorbehalte. Richtige Richtung eingeschlagen - macht weiter so. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

hoch
#74119 - 22/09/2009 22:49 Re: Saison 2009/10 [Re: Tumba Johansson]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1447
dieser jussi... mit weibel hätte man letztes jahr heute verloren behaupte ich!

jetzt folgen 3 spiele gegen ambri, langnau und biel. ich fordere 9 punkte. alles andere ist hinsichtlich einer erfolgreichen playoff qualifikation inakzeptabel!

hoch
#74120 - 22/09/2009 22:57 Re: Saison 2009/10 [Re: SlashVille]
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 724
huiuiui ... einige gedanken zum spiel

- servette's ausrüster hatte nur xxl an lager oder die sind wirklich 15kg schwerer im schnitt
- jussi hat das ding geschauckelt
- wie? was? powerplay? da steht man doch die box, oder?
- seit wann kiffen schiris vor spielen? reflexe wie koalas!
- 3 punkte. cool :P

der 9 punkte forderung schliess ich mich an ...

hoch
#74121 - 23/09/2009 08:38 Re: Saison 2009/10 [Re: Muecke]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Die ersten 2 Drittel haben mir sehr gut gefallen. Gut organisierit, gute Chancen und wenn was durchkam, war Markannen wieder da.

Allerdings bedenklich war der Leistungseinbruch, resp. das Resultatverwalten (so sah es zumindest aus) im letzten Drittel. Danke Markannen, er hat uns in den letzten 20 Minuten den Sieg gerettet. PowerPlay war schwach, wie es allerdings gehen würde, sah man beim PowerPlay Tor von Brunner. Das war eine richtig coole Aktion, resp. Passstafette.

Mandioni war echt schwach heute, 2 klarere Penaltys gibt es gar nicht, sprich einer hätte er pfeifen müsse. Es gab ja nicht mal eine Strafe.

Schwach war erneut Patrick Fischer, ist er dem Druck nicht gewachsen? Unglaublich viele Fehler.

Dagegen bisher gut finde ich die Leistungen von Marc Schefer. Macht seinen Job und fällt weder auf noch ab, bis jetzt ein guter stay-at-home Defender. Weiter so... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74122 - 23/09/2009 15:15 Re: Saison 2009/10 [Re: Richter #38]
Teubeler Offline
Mitglied

Registriert: 18/07/2005
Beiträge: 376
Antwort auf:
Schwach war erneut Patrick Fischer, ist er dem Druck nicht gewachsen? Unglaublich viele Fehler.
Dann hat sich hier gegenüber dem Vorjahr nix geändert... Talent und gute Ansätze ja - Konstanz nein...

Antwort auf:
Dagegen bisher gut finde ich die Leistungen von Marc Schefer. Macht seinen Job und fällt weder auf noch ab, bis jetzt ein guter stay-at-home Defender. Weiter so... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> .
Hier dann allerdings schon... Bei uns war Schefer alles andere als ein solider stay-at-home. Würde es ihm aber gönnen, wenn er den Anschluss in Zug schafft.


PS: Markannen hat mich übrigens im Spiel gegen Rappi sehr überzeugt! Unglaubliche Sicherheit die er ausstrahlt und Big Saves in den wichtigen Momenten. Wenn er dieses Niveau halten kann (daran zweifle ich nicht mehr), dann lohnt sich die Ausländerlizenz...

hoch
#74123 - 23/09/2009 18:40 Re: Saison 2009/10 [Re: Teubeler]
Kronos Offline
Rookie

Registriert: 01/11/2007
Beiträge: 25
Wann setzt der Markkanen-Effekt ein?

Einige waren zu Beginn der Saison sehr skeptisch was die Verpflichtung von Jussi Markkanen betraf. Sein Engagement beim EVZ wurde Teilweise gar als Verschwendung einer Ausländerlizenz betrachtet. Die Tatsache, dass er aufgrund eines schweren Schicksalsschlags letzte Saison in Moskau nur gerade 18 Spiele bestritten hatte, wurde bei seinem Engagement als Hypothek ins Feld geführt. Die fehlende Spielpraxis zusammen mit einem möglicherweise angeschlagenen mentalen Zustand hat wohl bei einigen zu besagter skeptischen Haltung geführt. Doch nun hat Markkanen das Trikot der Kolinstädter sechsmal übergestreift und einen ersten Eindruck von seiner Arbeit im Zugertor hinterlassen. Mit einer Fangquote von 93,46% erreicht er einen absoluten Topwert!

Markkanen selber sagte noch vor Saison beginn, dass er wohl einige Spiele brauchen würde um richtig auf Betriebstemperatur zu kommen. Bei seinen gezeigten Leistungen bereits zu Saison beginn lässt das jeden EVZ-Sympathisant aufhorchen. Was ist da noch möglich, wenn Markkanen von Spiel zu Spiel mehr seiner allenfalls etwas abhanden gekommenen Routine zurück gewinnt?

Die aktuellen Leistungen von Markkanen sind auf absolutem Topniveau. Wenn er so weiter spielt wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis der "Markkannen-Effekt" beim ganzen Team Wirkung zu zeigen beginnt. Die Tatsache, dass er bisher seine Mannschaft bei jeden Match im Spiel gehalten hat, wird sich früher oder später auf das Team positiv auswirken. Heute können Siege eingefahren werden, auch wenn die Leistung vielleicht nicht immer über alle Zweifel erhaben war und sich der eine oder andere Fehler geleistet wurde. Mit jedem eingefahrenen Sieg, trotz noch zu optimierender Spielweise und Mechanismen, wird das Selbstvertrauen der Mannschaft stärker. Im Wissen, dass die Mechanismen zu funktionieren beginnen werden und auch das eigene Spiel noch besser werden wird, steigt das eigene Vertrauen noch weiter.

Die Tatsache, dass Markkanen die Mannschaft im Spiel halten kann und bei guter Unterstützung durch die Mannschaft in der Regel nur wenig Gegentore zulässt, steigert den Glaube an die Chance auch in schwierigen Spielen siegen zu können. Denn es wird um ein Spiel gewinnen zu können in der Regel nicht mehr 5-6 Tore erzielt werden müssen, sondern oft werden 3-4 Netzschüsse ausreichen um Punkte einfahren zu können. Damit einhergehen kann eine mentale Entlastung und Befreiung bei den Spielern, welche auf dem Eis weniger Druck verspüren. Denn inder Regel bietet sich in den meisten Spielen die Gelegenheit, die benötigten Netzschüsse machen zu können. Ein befreites Aufspielen mit einem gestärkten Selbstvertrauen kann wiederum positive Folgen auf die Leistung und den resultierenden Ertrag haben - gut denkbar dass so die Netzschüsse zunehmen werden und so auch Spiele gewonnen werden können, wo mehr offensive Feuerkraft gefragt ist. Ein gesteigertes Selbstvertrauen kombiniert mit dem Wissen, Spiele auch gewinnen zu können, führt zu einer Winnermentalität.

Den Effekt eines starken Torhüters auf die Mannschaftsleistung kann als sehr hoch eingeschätzt werden. Shedden weiss von dieser Tatsache und wollte daher Markkanen unbedingt am Zugersee haben. Die Shedden-Truppe wird wegen eines gelungenen Auftakts und guten Leistungen vom Torhüter noch lange nicht einfach zu einem Topteam der Liga. Doch wer weiss, wenn der Markkanen-Effekt bald einsetzt und seine Forderleute sich im Fahrwasser seiner Leistungen auf dem Eis positiv in Szene setzten können, kann der EVZ durchaus eine erfolgreiche Saison bestreiten und somit einen würdigen Schlusspunkt im alten Herti-Stadion setzten.

Gruss Kronos

hoch
#74124 - 23/09/2009 20:54 Re: Saison 2009/10 [Re: Kronos]
Anonym
Nicht registriert


welcome back Kronos! Einmal mehr ein Genuss, deinen Beitrag zu lesen.

Herzlichen Dank und ich freue mich schon auf deinen nächsten, der hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Gruss Mara

p.s. nebenbei sei erwähnt, dass deine Beiträge auf dem Niveau von Markkanen's sportlichen Leistungen sind. Hut ab!

hoch
#74125 - 24/09/2009 09:26 Re: Saison 2009/10
voni Offline
Mitglied

Registriert: 11/02/2008
Beiträge: 110
Genialer Beitrag! Stimme dir bei allem absolut zu.

Jedoch sehe ich bei dem erwähten "Markkanen-Effekt" auch einen Nachteil:

"Jussi wirds schon richten" wird die Verteidigung denken und ihn warscheindlich teilweise im Stich lassen. Dies ist jetzt schon zu beobachten. Es gab schon zu viele 2 gegen 1 Situationen vor unserem Tor...
_________________________
Meine Lieblingsjahreszeit? Eindeutig der Winter!

hoch
#74126 - 26/09/2009 10:45 Re: Saison 2009/10 [Re: voni]
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 509
Es ist äusserst erfreulich, welche Resultate bisher erzielt wurden. Zug gewinnt im Gegensatz zur letzten Saison nun die Spiele, die es ganz einfach gewinnen muss. Mit dem Rappi-Spiel sogar eines, das man eigentlich hätte verlieren müssen.
Die Leistung, ich sages es mal so, ist noch verbesserungswürdig. Viel mehr als diverse Arbeitssiege waren das bisher nicht. Pflicht erfüllt, aber immerhin, auch dank der selbst beschlossenen Meisterschaftsverfälschung: Das PP oder die Verteidiger sind immer noch ziemlich schwach. Sich nur immer auf Jussi verlassen, kann irgendwann mal ins Auge gehen. Hinten wird mir fast zu sorglos agiert. Gegen Langnau, Ambri & Co. reicht das. Aber reicht es auch gegen Kloten, Zürich, Davos oder Lugano?

hoch
#74127 - 26/09/2009 10:58 Re: Saison 2009/10 [Re: Bundy, Al Bundy]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1447
es wird reichen, nicht jedesmal, aber ab und zu. gegen "grosse" konnte man schon letzte saison immer wieder punkten. diese saison kombiniert man nun entlich pflichtsiege mit "ab und zu mal einen grossen schlagen". was resultiert? momentan platz 1 mit bern und davos zusammen (und ist mir egal ob es halt 2 mal gegen langnau punkte gab.. lugano hatte die chance auch und weniger geholt!)

hoch
#74128 - 26/09/2009 14:29 Re: Saison 2009/10 [Re: SlashVille]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10744
0-4 für euch, Kirby Law mit 4 Treffern!
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#74129 - 26/09/2009 14:50 Re: Saison 2009/10 [Re: Forza_Biancoblu]
zuger_fish Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 671
Ort: Lozärn
Antwort auf:
0-4 für euch, Kirby Law mit 4 Treffern!


wir werden sehen...

zug hat 3 spiele in folge gewonnen - ambri 3 verloren.

und das sind dann immer so momente wo es ins psychologische geht. und zug ist da Spezialist wenn es ums "überheblich" sein geht, gerade auch, wenn man 24h vorher gegen ein desolates langnau gespielt hat und "easy" gewonnen hat. genau gleich wenn man 3 spiele verliert. da gibt es in einer intakten mannschaft (was ambri ist, würde ich behaupten) so ein "aufbäumen". als bsp. fribourg - evt (5:1). fribourg hat da 3 oder 4 spiele in folge verloren - da kam eine heftige reaktion!

trotz allem ist aber zug spielerisch besser. läuft es also so, wie es laufen sollte, so tippe ich auf ein 1:3 für Zug
_________________________
Stier ist(!) und bleibt Scheisse!

hoch
#74130 - 27/09/2009 13:44 Re: Saison 2009/10 [Re: zuger_fish]
redidom Offline
Rookie

Registriert: 02/03/2006
Beiträge: 6
Wie ist eigentlich die S% von Markkanen? Ich finde sie nirgends im Netz

Lg

hoch
#74131 - 27/09/2009 19:03 Re: Saison 2009/10 [Re: redidom]
Anonym
Nicht registriert


EVZ HP ==> Saison ==> Spielerstatistik

hoch
#74132 - 27/09/2009 20:24 Re: Saison 2009/10
redidom Offline
Rookie

Registriert: 02/03/2006
Beiträge: 6
Antwort auf:
EVZ HP ==> Saison ==> Spielerstatistik


danke <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

hoch
#74133 - 30/09/2009 11:57 EVZ - Biel / Lugano - EVZ [Re: redidom]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
So, ich rechne mit 3 Punkten, 6 wären natürlich schön. Biel muss man zuhause schlagen wenn man in die Playoffs will, doch vorsichtig gegen biel hatte Zug Mühe anfangs letzte Saison.

In Lugano wird es wie immer verdammt schwer. Aber mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kann man die Tessiner sicherlich schlagen.

Markannen ist in TopForm, die Holden-Brunner Linie in einer Trumverfassung. Dennoch hoffe ich dass an diesem Wochenende mal ein Knoten bei Camichel oder Christen wieder aufgeht. Und das auch mal eine andere Linie das Spiel entscheidet.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74134 - 30/09/2009 13:05 Re: EVZ - Biel / Lugano - EVZ [Re: Richter #38]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1828
Bin ich eigentlich der einzige, der das Gefühl hat, dass in diesem Forum etwas übertrieben wird mit dem zusammenfassen der Threads?
Ich bin ja auch der Meinung, dass es für die Übersichtlichkeit besser ist zusammen gehörendes in einem Thread zu besprechen. Ich finde es aber etwas übertrieben wenn man gleich alle Spiele einer Saison im selben Kapitel hat (wochenweise zusammenfassen würde da doch reichen).

Ansonsten könnten wir ja gleich einfach nur noch unter dem Titel EVZ schreiben und da kommt dann alles rein ;-)
_________________________
HNK-Productions presents :

hoch
#74135 - 30/09/2009 13:26 Re: EVZ - Biel / Lugano - EVZ [Re: Derzmä]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4853
Ort: Steinhausen
Ja, da hast Du eigentlich vollkommen Recht. Die ganze Saison würde wirklich viel geben. Wollte jetzt nicht schon wieder der sein, der ein neues Kapitel wie letzte Saison anfängt. Man kann wie ich letzte Saison zB. KW 40 schreiben. Werde gleich mal eins eröffnen.
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#74136 - 30/09/2009 15:08 Re: EVZ - Biel / Lugano - EVZ [Re: Richter #38]
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 724
mir egal :P

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >