Seite 2 von 5 < 1 2 3 4 5 >
Optionen
#71867 - 08/09/2009 12:02 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Forza_Biancoblu]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1448
Gründe warum der Strich kein Thema ist:

- Casutt kommt vor der Nationalmannschaftpause zurück
- In der Baugrube zum neuen Hochhaus wird ein altes Kasseli gefunden -> 5ter Ausländer kommt
- Genf und Rappi merken das sie ein 0 in der Bilanz zu viel haben -> Spielermarkt Ende November überschwemmt
- Jene Clubs + Langnau spielen ihre Heimspiele in Bern was deren Heimvorteil eliminiert
- Colin Muller wird kasachischer Nationaltrainer-> Simpson steigt mit dem ZSC ab

hoch
#71868 - 08/09/2009 18:41 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Forza_Biancoblu]
Anonym
Nicht registriert


mich interessiert es überhaupt nicht, wer auf dem Papier besser ist oder nicht. Am Ende zählen nur die Leistungen auf dem Eis. Bayern hat jedes Jahr auf dem Papier das beste Kader, aber sie werden nicht jedes Jahr Meister. Deshalb hat jede Mannschaft in jedem Spiel eine Chance zu gewinnen. Ein gutes Kader auf dem Papier weckt nur hohe Erwartungen und das geht meistens schief. Mir ist es viel lieber, dass die Mischung stimmt. An erster Stelle kommt bei mir der Verein, dass Personal ist nur sekundär.

hoch
#71869 - 08/09/2009 21:02 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation?
zuger_fish Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 671
Ort: Lozärn
bin auch evz fan und habe platz 9 getippt... lasse mich aber gerne überraschen...
_________________________
Stier ist(!) und bleibt Scheisse!

hoch
#71870 - 08/09/2009 23:53 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: zuger_fish]
Lady Meier Offline
Mitglied

Registriert: 10/04/2007
Beiträge: 54
Ort: Neuenegg
Verdammt guter Beitrag SlashVille <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Ich denke der 6. Platz könnte mit viel Optimismus drinnen liegen! An alle Fans: Klemmt euch in den Arsch, der 6. Mann ist der Wichtigste <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />!!!
_________________________
.o0*Dominic Meier - SIMPLY THE BEST!*0o.

hoch
#71871 - 09/09/2009 07:12 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Lady Meier]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10789
Beim EVZ vom 6. MANN zu sprechen, ist schon ein bisschen vermessen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/teufel.gif" alt="" />
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#71872 - 09/09/2009 09:31 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation?
Bundy, Al Bundy Offline
Profi

Registriert: 22/04/2008
Beiträge: 509
Antwort auf:
mich interessiert es überhaupt nicht, wer auf dem Papier besser ist oder nicht. Am Ende zählen nur die Leistungen auf dem Eis. Bayern hat jedes Jahr auf dem Papier das beste Kader, aber sie werden nicht jedes Jahr Meister. Deshalb hat jede Mannschaft in jedem Spiel eine Chance zu gewinnen. Ein gutes Kader auf dem Papier weckt nur hohe Erwartungen und das geht meistens schief. Mir ist es viel lieber, dass die Mischung stimmt. An erster Stelle kommt bei mir der Verein, dass Personal ist nur sekundär.


Die Mischung stimmt eben gerade nicht. Wir haben zuviel Durchschnitt, zuviele überbewertete und deswegen automatisch überbezahlte Spieler im Kader. Es fehlen vorne die Leader und die klassischen Sniper. Hinten mangelt es an defensiver Stabilität, Offensivqualitäten bei den Verteidigern hat m. M. einzig DuPont. P. Fischer II. war bei den Testspielen in Sachen Spielaufbau/Passgenauigkeit und Stellungsspiel eine Katastrophe, Schefer scheint den Stock nur zu haben, damit er das Gleichgewicht nicht verliert..... In Rappi lachen sie sich sicher jetzt noch kaputt, dass sie diese zwei zu uns abschieben konnten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> Gefallen hat mir hinten von den Neuen nur Snell.
Die einzige Position, wo wir m. M. nach anständig besetzt sind, ist der Goaliposten. Aber auf Kosten eines ausl. Feldspielers.
Zudem ist der Kader generell dünn besetzt.

Aber diese Saison akzeptiere ich einen solchen Kader noch: Erstens ist der Bau des Stadions eine Herkulesaufgabe, das bindet Ressourcen, finanziell und personell, da darf das Sportliche einmal etwas hinterherhinken. Zweitens drückt in dieser schwierigen Zeit zusätzlich die Finanzkrise.

hoch
#71873 - 09/09/2009 09:59 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Bundy, Al Bundy]
Anonym
Nicht registriert


Antwort auf:
Antwort auf:
mich interessiert es überhaupt nicht, wer auf dem Papier besser ist oder nicht. Am Ende zählen nur die Leistungen auf dem Eis. Bayern hat jedes Jahr auf dem Papier das beste Kader, aber sie werden nicht jedes Jahr Meister. Deshalb hat jede Mannschaft in jedem Spiel eine Chance zu gewinnen. Ein gutes Kader auf dem Papier weckt nur hohe Erwartungen und das geht meistens schief. Mir ist es viel lieber, dass die Mischung stimmt. An erster Stelle kommt bei mir der Verein, dass Personal ist nur sekundär.


Die Mischung stimmt eben gerade nicht. Wir haben zuviel Durchschnitt, zuviele überbewertete und deswegen automatisch überbezahlte Spieler im Kader. Es fehlen vorne die Leader und die klassischen Sniper. Hinten mangelt es an defensiver Stabilität, Offensivqualitäten bei den Verteidigern hat m. M. einzig DuPont. P. Fischer II. war bei den Testspielen in Sachen Spielaufbau/Passgenauigkeit und Stellungsspiel eine Katastrophe, Schefer scheint den Stock nur zu haben, damit er das Gleichgewicht nicht verliert..... In Rappi lachen sie sich sicher jetzt noch kaputt, dass sie diese zwei zu uns abschieben konnten. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> Gefallen hat mir hinten von den Neuen nur Snell.
Die einzige Position, wo wir m. M. nach anständig besetzt sind, ist der Goaliposten. Aber auf Kosten eines ausl. Feldspielers.
Zudem ist der Kader generell dünn besetzt.

Aber diese Saison akzeptiere ich einen solchen Kader noch: Erstens ist der Bau des Stadions eine Herkulesaufgabe, das bindet Ressourcen, finanziell und personell, da darf das Sportliche einmal etwas hinterherhinken. Zweitens drückt in dieser schwierigen Zeit zusätzlich die Finanzkrise.


über die dünne Spielerdecke müssen wir nicht diskutieren, da dies seit Jahren bekannt ist. Dank dem neuen Stadion können neue Einnahmequellen generiert werden, die dieses Problem lösen sollten. Aber dennoch spielt die Finanzkrise eine Rolle, da kann man nicht einfach dran vorbeischauen.

Ich sehe nicht alles so negativ wie du, in der Verteidigung waren wir 5 Jahre lang unterbesetzt, viel schlimmer als heute (Simpson lässt grüssen). Da spielt wir teilweise mit 4 gestandenen Verteidigern, heute haben ein paar mehr, was ein wesentlicher Unterschied darstellt.

In dieser Saison müssen wir zwangsläufig kleinere Brötchen backen. Und wer argumentiert, wir haben eine ausl. Position verloren, dem stelle ich die Frage, was denn mit Fribourg ist? Die sind auf dem Papier nicht stärker besetzt als wir und sportlich müssen sie sich beweisen wie wir und alle anderen auch.

Auf dem Goalieposten sehe ich uns sogar besser besetzt als vorher, was die ausl. Lizenz rechtfertigt.

Aber warten wir doch ab und lassen die Saison auf uns zukommen. We'll see.

Gruss Mara

hoch
#71874 - 09/09/2009 11:53 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Forza_Biancoblu]
Derzmä Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 1831
Antwort auf:
Beim EVZ vom 6. MANN zu sprechen, ist schon ein bisschen vermessen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/teufel.gif" alt="" />


Stimmt, denn mehrheitlich stehen bei uns schon 6 Mann auf dem Eis ;-)
_________________________
HNK-Productions presents :

hoch
#71875 - 09/09/2009 11:54 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation? [Re: Forza_Biancoblu]
Razz Offline
Veteran

Registriert: 20/05/2007
Beiträge: 2169
Antwort auf:
Beim EVZ vom 6. MANN zu sprechen, ist schon ein bisschen vermessen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/teufel.gif" alt="" />


Absurd triffts eher <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
_________________________

hoch
#71876 - 09/09/2009 13:00 Re: Wo stehen wir nach der Qualifikation?
dido Offline
Mitglied

Registriert: 15/02/2002
Beiträge: 173
Antwort auf:
... wer argumentiert, wir haben eine ausl. Position verloren, dem stelle ich die Frage, was denn mit Fribourg ist? Die sind auf dem Papier nicht stärker besetzt als wir und sportlich müssen sie sich beweisen wie wir und alle anderen auch.

Auf dem Goalieposten sehe ich uns sogar besser besetzt als vorher, was die ausl. Lizenz rechtfertigt.


Ich will auch mal was von Deinen Drogen haben.

Wenn Du wirklich der Überzeugung bist, dass Fribourg auf dem Papier nicht besser ist als der EVZ, dann sag mir doch bitte mal was Du nur bei den CH-Stürmern folgendem gegenüberstellen willst:

- Jeannin
- Sprunger
- Wirz
- Leblanc
- Bykow
- Lakhmatov

... nicht zu vergessen, dass es da auch noch einen gewissen Beni Plüss, einen Corsin Casutt oder Mike Knöpfli gibt...

Und beim Goali wage ich nun wirklich keine Prognose, ich habe zwar noch nicht viel von Ihm gesehen, aber das war dann auch im wahrsten Sinne des Wortes "nicht viel".
_________________________
AUSSIE RULEZ - no worries

hoch
Seite 2 von 5 < 1 2 3 4 5 >