Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 >
Optionen
#65555 - 20/07/2009 13:04 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: The Moose]
FaWi Offline
Veteran

Registriert: 10/03/2007
Beiträge: 3399
Antwort auf:
Ueberhaupt via Epidemien reduziert die Evolution natürlicherweise Ueberbestände --> Survival of the fittest.


Beim Menschen würde ich jetzt eher sagen: "Survival of the richest"
_________________________
KKO8 WE'RE SPAM WE'RE RIGHT WE'RE [censored] DYNAMITE!! "Für mich die ewigi Nummer 1" SCHLUEFWEG FÜR IMMER!

hoch
#65556 - 20/07/2009 13:27 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: FaWi]
forza Offline
Veteran

Registriert: 12/04/2002
Beiträge: 3568
Ort: SG
wichtig ist vorallem, dass sich alle gesundheitsfuzis jetzt wirklich einmal wichtig füllen und zu ihrer langersenhten aufmerksamkeit kommen! pro aufmerksamkeit für alle die es jetzt nutzen können und brauchen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" />

hoch
#65557 - 20/07/2009 13:46 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: The Moose]
khurer Offline
Profi

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 959
Ort: Chur
Antwort auf:
Wie es (das Virus) sich entwickeln wird, weiss man in der Tat nie, deshalb nützt ja das gegenwärtige Horten von Impfstoffen primär der Pharmaindustrie. Ueberhaupt via Epidemien reduziert die Evolution natürlicherweise Ueberbestände --> Survival of the fittest. Viel Glück und (hoffentlich) bis in ein paar Monaten <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Halte dich mit Aussagen zu Dingen, von denen du offensichtlich keine Ahnung hast, etwas zurück. Dadurch disqualifizierst du dich bloss selber:
1. Niemand hortet gegenwärtig Impfstoffe, weil sich die Impfstoffe ja erst in der Entwicklung bzw. Produktion befinden.
2. Die "Evolution" reduziert gar nichts, du meinst die "natürliche Selektion".

Mich stört die reisserische Aufmachung der "Schweinegrippe" in den verschiedensten Medien ebenfalls, aber immerhin weiss jetzt jeder ein bisschen was darüber... Was man damit anfangen will, bleibt jedem selber überlassen.

Und falls irgendwann einmal irgendetwas passiert, worüber im Voraus nicht informiert wurde, sind dann nicht auch wieder die Behörden daran Schuld?
_________________________
"Vampire sind Fabelwesen, so wie Elfen, Gremlins und Eskimos!"

hoch
#65558 - 20/07/2009 14:15 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: khurer]
Gurki Offline

Profi

Registriert: 08/01/2009
Beiträge: 1133
Naja das kommt für mich nicht überraschend. Falls eine Epidemie ausbricht ist ja klar, dass Massenansammlungen für eine gewisse Zeit verhindert werden müssen. Ob und wann es eintrifft ist immer noch eine andere Frage.
_________________________

hoch
#65559 - 20/07/2009 14:31 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: The Moose]
Caipi Offline
Veteran

Registriert: 31/08/2006
Beiträge: 2032
@The Moose: Es hat 2003 die Warnung wegen Sars gegeben, und dann ein paar Jahre später die Vogelgrippe. Nix da mit alle paar Monate. Und beides waren ernstzunehmende Gefahren. Hätten die Behörden weltweit nicht eine solche Reaktion gezeigt, hätte das Ganze eine Katastrophe gegeben, global! Dass es beide male nur eine begrenzte Anzahl von Toten gab, lag wie erwähnt am sofortigen reagieren, dass von vielen im Nachhinein als Panikmache bezeichnet wird. Und von wegen, von der Vogelgrippe waren nur jene gefährdet, welche mit Hühnern zusammenlebten...die Vogelgrippe wurde auch von Mensch zu Mensch übertragen!
_________________________
Original geschrieben von: Rugenbräutrinker
Dass die Ambriden, zumindest jene die sich auf diesem Forum tummeln, das Gefühl haben, ihre B-Moskitos würden mit einem Arm auf dem Rücken den Stanley Cup gewinnen, ist allerdings nichts neues.

hoch
#65560 - 20/07/2009 14:48 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: Caipi]
Möhl Offline
Profi

Registriert: 06/03/2005
Beiträge: 1445
Ort: TG
Mit Mundschutz zum Hockeymatch? Wie soll man dann noch die Mannschaft anfeuern können (geschweige denn Bier trinken können)? <img src="/ubbthreads/images/graemlins/haare.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />

hoch
#65561 - 20/07/2009 15:02 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: Möhl]
Drifter Offline
Veteran

Registriert: 06/02/2002
Beiträge: 5392
Ort: Vallée du Gottéron
1. in Bern, Zürich und Davos wird niemand einen Unterschied bemerken

2. Röhrli
_________________________
"I'm listening to the [censored] song!"

hoch
#65562 - 20/07/2009 17:48 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: Drifter]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5036
Ort: Im Land der Bananen und Kanäle
Einfach das Gesicht mit dem Schal vermummen, dann passiert schon nichts.

hoch
#65563 - 20/07/2009 19:37 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: Drifter]
Hurrican Offline
Veteran

Registriert: 04/06/2006
Beiträge: 2045
Antwort auf:
1. in Bern, Zürich und Davos wird niemand einen Unterschied bemerken

2. Röhrli


Falsch eine Infusion! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/zahnlos.gif" alt="" />
_________________________
Best of NLA 03 - 06

hoch
#65564 - 20/07/2009 19:52 Re: Spielverbot wegen Schweinegrippe? [Re: Tropical Ice]
FaWi Offline
Veteran

Registriert: 10/03/2007
Beiträge: 3399
Antwort auf:
Einfach das Gesicht mit dem Schal vermummen, dann passiert schon nichts.

Denn bisch aber en Huuligän
_________________________
KKO8 WE'RE SPAM WE'RE RIGHT WE'RE [censored] DYNAMITE!! "Für mich die ewigi Nummer 1" SCHLUEFWEG FÜR IMMER!

hoch
Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 >