Seite 2 von 11 < 1 2 3 4 ... 10 11 >
Optionen
#47621 - 19/12/2008 20:36 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: seelaender]
banditz Offline
Veteran

Registriert: 20/08/2007
Beiträge: 3478
Ort: Berna, Svizzera
ich sags mal so, mich nervt an sich nur die austragungszeit des SC. alle anderen clubs können ihre internen cups vor der saison planen, nur der hcd braucht das [censored] spezial... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />
_________________________
Campioni Svizzeri: 1986, 1987, 1988, 1990, 1999, 2003, 2006 montag bis freitag kannst du vergessen, SAMSTAG ist dein tag... SIEGER STEHEN DA AUF, WO VERLIERER LIEGEN BLEIBEN!

hoch
#47622 - 19/12/2008 20:43 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: zuoz]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14415
das lachhafte ist doch das adc diese verstärkung dahingegen schönredet weil er wegen der junioren wm seine supertalente nicht am sc hat *rooooooofl ..

nun genug gelacht ..

leute sehts ein .. was hier passiert ist die typische schweizer mentalität ..

man würde lieber auf die 100k verzichten als das der hcd 2 mio bekommt .. und aus ökonomischer sicht sehe ich auch nicht ein warum man sich mit 100k abspeisen lässt .. vielleicht läge es auch am hcd den betrag zu erhöhen um die kritiker zu verstummen .. auf jedenfall würde ich mich nicht wundern wenn man die saison durchzieht und seine spieler nicht mehr dem hcd abgibt ..

denn wir wissen ja auch das der hcd den sc dazu missbraucht spieler zu testen .. und das ist wohl auch ein grund für andre teams gegen den sc zu sein ..
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#47623 - 19/12/2008 20:44 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: zuoz]
Flames77 Offline

Rookie

Registriert: 19/12/2008
Beiträge: 14
Ich kann die Hockey-Klubs und Fans nicht verstehen, die gegen den Spengler-Cup eingestellt sind. Aber der Spengler-Cup ist Tradition, er gehört einfach in Altjahreswoche und wird sogar nach Kanada (das Hockeyland überhaupt) übertragen, das zeigt seine Bedeutung.

Natürlich verstärken sich die Mannschaften mit fremden Spielern und es ist zum Teil mehr ein Showturnier mit allen seinen Auswirkungen etc., aber nur schon dem Team Canada bzw. den Stolz der Kanada-Spieler das Ahorn-Trikot zuzuschauen, ist jedes Jahr eine Freude.

Der Spengler-Cup gehört einfach zu Davos und zum Hockey. Klar der HCD profitiert von diesem Anlass, aber viele Clubs im Unterland haben dafür grössere Zuschauerschnitte in der Meisterschaft und somit auch einen Ausgleich. Und ohne Spengler-Cup würde wohl auch der HCD nur schwer überleben. Und es ist doch schön ein Feindbild zu haben und zu pflegen.

Was mich viel mehr stört ist, dass Forster einfach seinen Vertrag kündigen kann und problemlos vom HCD aufgenommen wird. Auch ein Hockey-Spieler weiss wohl sehr genau, wenn er einen Vertrag unterschreibt, was ihn dann erwartet. Und den Lohn hat er wohl immer liebend gerne genommen. Da sich die Clubs wohl nicht auf ein Gentlemen-Agreement halten können (dass diese Spieler nicht innerhalb der Saison den Klubwechsel erzwingen können), muss wohl die Transfersumme entsprechend erhöht werden und zusätzlich der Spieler für mind. 15 Spiele für den neuen Klub gesperrt werden.

Aber die Transfergeschichten im CH-Hockey haben ja leider noch andere Auswüchse (neue Spieler werden bereits im Nov. für die nachfolgende Saison verpflichtet, am 31. Januar werden wieder Dutzende von B-Spielern noch von den A-Mannschaften verpflichtet etc).

Ich bin übrigens kann sicher kein HCD-Fans,(dafür SCL-Tigers), aber die Kritik am Spengler-Cup von Lüthi, Zahner etc. ist für mich immer etwas scheinheilig, denn würde dieses weltbekannte Turnier in Zürich oder in Bern ausgetragen würde, würde man diesen Herren nichts hören....

hoch
#47624 - 19/12/2008 20:59 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: banditz]
zuoz Offline

Profi

Registriert: 06/11/2008
Beiträge: 734
Ort: Zuoz
Ganz einfach der SC wurde und wird in Zukunft immer zwischen Weihnachten und Neujahr ausgetragen werden da sehr viele die Ferien mit dem SC verbinden können.
Wette bei versteckter Kamera sind diese die den SC schlecht machen trotzdem vor der Glotze.... Warum? weil es sie gleichwohl interessiert, hehe und glaubt ja nicht das die NLA Spiele mehr Zuschauer in die Stadien bringen würden.
Das Interesse am SC ist grösser als viele glauben, im letzten Jahr waren pro Spiel etwa 300 Eisbären - Fans im Stadion, viele die eine ganze Woche nach Davos gekommen sind und an jedem Spieltag bis zu drei Busse aus Berlin die hin und her pendelten eine Stadt die gleich um die Ecke liegt, entweder über Salzgitter und oder durchs Thüringer - Land , Erfurt, das zum Thema desinteresse SC.
@lemieux: Man kann es so handhaben das diese Teams die mehr Spieler abgeben auch mehr bekommen, andere die weniger abgeben.........., so wären die Teams dazu verkommen für Geld den eigenen und den SC zu unterstützen.


Bearbeitet von zuoz (19/12/2008 21:07)

hoch
#47625 - 19/12/2008 21:06 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: banditz]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2190
Ort: Davos
Antwort auf:
ich sags mal so, mich nervt an sich nur die austragungszeit des SC. alle anderen clubs können ihre internen cups vor der saison planen, nur der hcd braucht das [censored] spezial... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />


Soviel ich weiss, steht es den Kluubs frei ebenfalls ein Turnier in dieser Zeit zu organisieren. Hat nicht der SCB vor ein paar Jahren ein Turnier in dieser Zeit organisiert oder zumindest in der Altjahrswoche an einem Turnier teilgenommen?
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47626 - 19/12/2008 21:13 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: zuoz]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 14415
Antwort auf:
hehe und glaubt ja nicht das die NLA Spiele mehr Zuschauer in die Stadien bringen würden.


ich glaube du bist nicht gerade der hellste .. es ist scheissegal ob die festtage mehr zuschauer bringen würden ..

merke jeder a club verliert 100k .. das ist nichts .. eventuell kann man durch die feiertage etwas mehr geld reinholen als später .. der verlust wäre also nicht sehr hoch ..

anders gesehen beim hcd .. sie würden 2 mio verlieren und das würde heissen das der hcd auf gleichem niveau wie der scl, hcap usw wäre ..

also siehst du die motivation der grossclubs? .. ein konkurrent weniger ist geil!
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#47627 - 19/12/2008 21:19 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: _redLion_]
Dagobert Offline
Profi

Registriert: 16/05/2004
Beiträge: 1471
Ort: Adliswil ZH
Antwort auf:
Denke langfristig wird es auf das hinauslaufen, denn ich bin überzeugt, die meisten Teams (inklusive SCB und ZSC) würden sich freuen, wenn sie an diesem Turnier teilnehmen dürften.


Was bitte schön hätten wir davon ? Ausser Spesen nichts gewesen !!
Da ist die CL um einiges attraktiver, von den Gegner her, wie auch in finanzieller und sportlicher Hinsicht.

Gruss Dagobert <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Bearbeitet von Dagobert (19/12/2008 21:20)
_________________________

hoch
#47628 - 19/12/2008 21:27 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Dagobert]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2190
Ort: Davos
Antwort auf:
Antwort auf:
Denke langfristig wird es auf das hinauslaufen, denn ich bin überzeugt, die meisten Teams (inklusive SCB und ZSC) würden sich freuen, wenn sie an diesem Turnier teilnehmen dürften.


Was bitte schön hätten wir davon ? Ausser Spesen nichts gewesen !!
Da ist die CL um einiges attraktiver, von den Gegner her, wie auch in finanzieller und sportlicher Hinsicht.

Gruss Dagobert <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Das Spenglercup-OK müsste es ausprobieren. Bin aber überzeugt, dass die meisten Teams, wenn nicht gar alle, nicht abgeneigt wären am Spenglercup teilzunehmen. Bin daher optimistisch, dass wir in Davos bald (vielleicht bereits am Spenglercup 09?) ein zweites CH-Team sehen werden. Dies wird und soll nicht jedes Jahr das gleiche Team sein, sondern es soll in jährlichem Wechsel ein anderes CH-Team teilnehmen.

P.S: Auch der Z wird nicht jedes Jahr CH-Meister und daher auch nicht jedes Jahr an der CHL teilnehmen. Natürlich würde das Spenglercup OK nicht das Team einladen, dass in der gleichen Saison an der CHL teilnimmt, da dieses Team dann eine zu grosse Belastung hätte.


Bearbeitet von Meister977 (19/12/2008 21:30)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47629 - 19/12/2008 21:28 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Le mieux †]
zuoz Offline

Profi

Registriert: 06/11/2008
Beiträge: 734
Ort: Zuoz
also siehst du die motivation der grossclubs? .. ein konkurrent weniger ist geil! [/quote]





Le mieux danke dir für deine Einschätzung <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
Die Blumen kann ich dir getrost zurückgeben, denn wieviel Wert hat die Liga ohne Davos? nicht mehr die Hälfte. Welches Team würde als nächstes an den Pranger genommen und immer weiter und ............
Bis zum Schluss noch Bern und Zürich in der zweier Liga wären?
ist doch so, Lugano sei ein Mafia - Klub, bei Servette wollt ihr den Mc Sorly fertig machen, die Langnauer sind kutten, Ambri wird trotz sehr sympatisch belächelt, die Zuger und Rappianer werden schlecht gemacht, einzig noch bei Kloten wird nicht gemäckert.
Fazit: hier werden die Klubs viel zu neidisch angeschaut, bei Davos der SC und die Erfolge, bei den anderen Teams je nach Tabellen - Lage, wer über - oder unter dem Strich platziert ist. Einfach unglaublich, viele lernen den Gegner und deren Erfolge nie richtig schätzen und aktzeptieren, da Neid all gegenwärtig ist.
Das Beste für alle Beteiligten wenn die Verantwortlichen an einen runden Tisch sitzen und nach Lösungen suchen die man umsetzen kann, es nützt keinem was wenn sie die Faust im Sack machen, viel besser ist es wenn jeder den Nutzen daraus ziehen kann.


Bearbeitet von zuoz (19/12/2008 21:39)

hoch
#47630 - 19/12/2008 21:36 Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Flames77]
mosca bianca mendrisio Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 7171
Ort: mendrisio
habe schon lange gesagt der HCD soll doch sein Turnier ruhig spielen, aber deswegen gleich den Meisterschaftsbetrieb einstellen? gibt schon lange keinen triftigen Grund dafür...
_________________________


FORZA MAGICO LUGANO

hoch
Seite 2 von 11 < 1 2 3 4 ... 10 11 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid