Seite 10 von 11 < 1 2 ... 8 9 10 11 >
Optionen
#47701 - 27/12/2008 19:11 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Dagobert]
Meister977 Offline
Veteran

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 2190
Ort: Davos
Antwort auf:
Das was du hier zur CL schreibst, ist wohl der grössere Schwachsinn als das was ander über den SC schreiben, aber lassen wirs..... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/rolleyes.gif" alt="" />

PS: Nur mal schnell der Zuschauerschnitt nach Abschluss der CL-Qualispiele. Von wegen keine Zuschauer und so....

Berlin 13250
ZSC Lions 8397
UFA 8396
Magnitogorsk 7647
Linköping 7401
SC Bern 6907
Espoo 6165
Slavia 6121
Huskvarna`71 6033
Oulu 5617
Slovan 5059
Budweiss 4178

Total Ligaschnitt: 7098

Als Vergleich:

ELITESERIEN: 6288
NLA: 5872
DEL: 5504


Dieser Vergleich hinkt gewaltig und ist alles andere als Aussagekräftig! Wenn schon müsstest du den NLA Schnitt der ZSC Lions und den NLA Schnitt des SCB nehmen um einen einigermassen Aussagekräftigen Verggleich hinzukriegen. Dein Vergleich sagt nichts, aber auch gar nichts aus und ist daher auch gar kein Vergleich sondern eher Äpfel und Birnenè
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47702 - 28/12/2008 18:44 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Meister977]
Dagobert Offline
Profi

Registriert: 16/05/2004
Beiträge: 1471
Ort: Adliswil ZH
Falsch da hinkt gar nichts, zumal es nicht mein Vergleich ist.

Es zeigt aber das die CL mit einem Durchschnitt von über 7000 Zuschauer pro Spiel gut besucht wurde und somit bei den Veranstaltern einen positiven Eindruck hinterlässt.

Der Schnitt der NLA dient lediglich als Richtwert, er sagt nicht viel aus.

Die CL wird somit wohl weiterhin statt finden.

Der SC mag als Zeitvertreib zwischen den Festtagen ganz interessant sein und hat ein gewisses Prestige, das will ich ihm auch gar nicht nehmen.

Die CL ist aber auf alle Fälle 10mal attraktiver. Sportlich, finanziell sowie auch vom interesse der Zuschauer.

Gruss Dagobert <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Bearbeitet von Dagobert (28/12/2008 18:46)
_________________________

hoch
#47703 - 28/12/2008 18:58 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Dagobert]
manUELI Offline
Veteran

Registriert: 03/11/2003
Beiträge: 3770
Ort: Rüthi (Rheintal)
Antwort auf:
Falsch da hinkt gar nichts, zumal es nicht mein Vergleich ist.

Es zeigt aber das die CL mit einem Durchschnitt von über 7000 Zuschauer pro Spiel gut besucht wurde und somit bei den Veranstaltern einen positiven Eindruck hinterlässt.

Der Schnitt der NLA dient lediglich als Richtwert, er sagt nicht viel aus.

Die CL wird somit wohl weiterhin statt finden.

Der SC mag als Zeitvertreib zwischen den Festtagen ganz interessant sein und hat ein gewisses Prestige, das will ich ihm auch gar nicht nehmen.

Die CL ist aber auf alle Fälle 10mal attraktiver. Sportlich, finanziell sowie auch vom interesse der Zuschauer.

Gruss Dagobert <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


und wer weiss, vielleicht merkt es dann das fernsehen auch mal noch.

hoch
#47704 - 30/12/2008 13:00 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: manUELI]
ritschi_schwager Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 1064
Ort: Züri Oberland
Das Einzige, was mich am Spenglercup wirklich stört, ist, dass ich mittels Konzession ans Schweizer Fernsehen den HCD sponsore!
_________________________
---------------
HOPP CHLOOTE !
Schweizermeister 1967,1993-1996

hoch
#47705 - 01/01/2009 14:47 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: ritschi_schwager]
Zürcher Leijona Offline
Mitglied

Registriert: 13/04/2003
Beiträge: 431
Ich war ja mit Zahner als ZSC-CEO bis anhin immer zufrieden. Aber was er seit dem Fall Forster alles geleistet hat, wirft ein schlechtes Licht auf ihn. Erst behauptet er, er habe von der Kündigung von Forster nix gewusst und dann tritt er gegen den HCD noch nach und stellt den Spengler Cup in Frage. Klar war Forster ein Top-Verteidiger und sein Abgang schmerzt mich auch; auch wenn ich ihn am Anfang gehasst habe, als er nach Zürich kam. Aber ver*ammt noch einmal, Zahner soll seine Arbeit professionell machen und sich nich wie ein Kind verhalten. Der Zett hat ja auch Monnet und Pittis im Kader, die aus laufenden Verträgen nach Zürich gewechselt sind. Aber bei Monnet war Bern zu blöd um ihm wirklich eine Chance zu geben und haben ihn nach Fribourg abgegeben und Pittis wollte von selbst von Kloten weg und nicht der Zett hat in nach Zürich gelockt! Da hat Caviezel einen Müll gelabert!
Egal, mich regt sowas einfach auch. Die beiden sind Erwachsene Menschen und sollte sich auch so verhalten.

Zum eigentlichen Thema: Der Spengler Cup an sich stört mich nicht, nur zeigt er einmal mehr, dass ohne dem Spengler Cup der HCD finanziell sehr schlecht da stehen würde. Also lasst doch dem HCD den Spengler Cup, den sonst hat der Z nicht mehr die Möglichkeit den HCD zu besiegen. Gehe doch nicht ins B spielen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />
_________________________
Ich bin als ZSC-Fan geboren und werde als ZSC-Fan von dieser Welt gehen..

hoch
#47706 - 01/01/2009 15:39 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Zürcher Leijona]
Berner Zugerfan Offline
Mitglied

Registriert: 27/12/2003
Beiträge: 392
Ort: Zuchwil
Also das die Liga nur noch halb so viel Wert wäre ohne denn HCD ist doch komplet übertrieben. Klar wäre die Ostschweiz ein wenig untervertreten, wenn es den HCD nicht mehr gäbe, denn dann wäre die Ostschweiz nur noch mit den Lakers vertreten.

Zum Spengler Cup, ich habe in den letzten Jahren immer den Spengler Cup im TV geschaut, da ich stets für das Team Canada war/bin. Ich bin auch nicht dafür, dass der Spengler Cup abgeschaft wird. Aber man könnte gut die Meisterschaft weiter laufen lassen. Die Ligen der anderen Teilnehmer (dieses Jahr die DEL, die Tschechische und Russische Liga) laufen ja auch weiter. Der HC Davos müsste einfach die Meisterschaftsspiele für bzw. nachholen, weil er ja den Spengler Cup bestreitet. Auch das Team Canada würde es weiter geben können, auch wenn die NLA Kanadier nicht dabei wären. Es gibt ja genügend Kanadier in anderen Ligen, z.b. AHL.

hoch
#47707 - 02/01/2009 17:51 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: SCL-Fan Bruno]
haribo Offline
Mitglied

Registriert: 06/11/2004
Beiträge: 248
Wenn man die Entwicklung des Schweizer Eishockeys der letzten Jahre anschaut fällt mir auf, dass es genau so ein dreckiges Geschäft wurde wie im Fussball. Die Zahl der Qualispiele wurde immer mehr erhöht, die Löhne der Funktionäre stiegen ins unermessliche. Wer Geld hat hats gut, wer keines hat, so wie Ambri kämpft ums nackte Überleben. Dort will oder kann keiner mehr die Verantwortung übernehmen und der Club geht kaputt weil keiner aufsteht und kämpft. Beim Spengler-Cup klauen Insider Material, natürlich hört man nichts mehr davon und ein eingebildetes "Supertalent", für mich eher ein "Charakterschwein" das ohne konkreten Grund abhaut und beim HCD unterkommt beweisen, wie tief dieser Sport gefallen ist.
Es ist klar, dass man den Grund geheim hält, er ist wahrscheinlich lächerlich und mit viel Geld kann man ja bekanntlich alles bezahlen. Geld das jene bezahlen, die nach Davos reisen, Eintritt bezahlen und all jene, die Fernsehgebühren zahlen.
Aber die Clubs sind schlussendlich auf das Geld vom Fernsehen angewiesen, die sagen schlussendlich wann die Spiele beginnen und was gezeigt wird.
Da nützen alle unsere Einwände überhaupt nichts. Eishockeyfreunde schauen seit 50 Jahren den Spengler-Cup zwischen Weihnachten und Neujahr und wer trennt sich schon gern von Gewohnheiten, auch wenn sie immer mehr negatives aufzeigen.
Ich fahre weder nach Davos, noch schaue ich mir einen ganzen Match an.
Im Vorfeld hiess es, dass man nicht einmal die ganz grossen Namen der ausländischen Mannschaften sehen wird. Man weiss eigentlich schon im voraus wie es enden wird.
Ich bin sicher, wenn alle Clubs in der Altjahreswoche weiterspielen würden, wäre die Vaillant-Arena so leer wie während der Quali.
Der HCD sollte sich eigentlich Mühe geben, ein positives Bild aufzuzeigen weil er nämlich angewiesen ist auf gute publicity im Unterland. Drogenprobleme, Diebstähle, Spielerklau und anderes machen einen denkbar schlechten Eindruck. So schaufeln sie sich ihr eigenes Grab. Man wird bald einmal die von-Herren nicht mehr bezahlen können und so wie Guggisberg Lehrlinge aus ihrer Ausbildung herausreissen. Hochmut kommt vor den Fall, das machen uns die Ami`s vor !

hoch
#47708 - 08/01/2010 17:48 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: haribo]
berggeist Offline

Mitglied

Registriert: 30/11/2009
Beiträge: 107
Die Aussagen von Peter Zahner sind die gleichen, wie von den Berner. Der Erfolg des Spengler-Cups und die Tradition sind doch Gründe dieses Turnier weiterzuführen. Es ist doch nun der Neid der Zürcher und Berner. Jeder schaut nur für sich, doch sollte man auch über den Tellerrand schauen. Dies Mangager sicn doch alles Egioisten.

hoch
#47709 - 08/01/2010 18:37 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: berggeist]
Floepe Offline
Profi

Registriert: 07/08/2008
Beiträge: 660
Wie werde ich HCD Fan?

1. En HCD Schaaal chaufe

2. "RVA du biisch en gaile siach" singe

3. Das Wort Neid dreimal gebrauchen

4. Zwei Auswärtsspiele schauen, wenn möglich dort wo man wohnt

5. Letzter und wichtigster Punkt - Am Spengler Cup ein Iaiaiaoooooo zum besten geben

hoch
#47710 - 08/01/2010 21:48 Re: Endlich: Zahner stellt Spengler Cup in Frage! [Re: Floepe]
Oestersund Offline

Veteran

Registriert: 19/04/2009
Beiträge: 6152
Ort: Mittelland
Floepe <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />. Nur schlechtes kann der SC nicht haben, sonst würde es diesen Cup eh schon lange nicht mehr geben.

@Haribo: Denke kaum das es irgend jemanden der nach Davos an den SC fährt stört. Dies alles was du geschrieben hast passierte natürlich auch.

Eines ist aber sicher:
Wenn alle so nachträglich wären wie einige im Forum, würden auch viele andere NLA Hallen leer bleiben. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/lehrer.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
Färjestads är den sympatiste och bästa klubben i Sverige http://www.youtube.com/watch?v=PZeGoMjBsBI&feature=related

hoch
Seite 10 von 11 < 1 2 ... 8 9 10 11 >

Moderator:  Martin, Samuel Hufschmid