Seite 14 von 17 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 17 >
Optionen
#47456 - 20/12/2008 23:15 Re: .. [Re: Meister977]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
du vergleichst ein hockeyspieler mit einem arbeiter?

sag du mir .. darf ein club seinen spieler mitten in der saison kündigen? .. bisher ist das noch nie passiert! .. und ich glaube auch nicht das das möglich ist (ausser derjenige verhält sich grobfahrlässig)

ich finde das sollte dann auch möglich sein! .. also dass clubs ihre ungenügende ausländer einfach so mir nichts dir nichts auf die strasse stellen können ..

man müsste dann nicht wie ambri einen clarke ausleihen sondern könnte ihn ohne grossen aufwand auf die strasse stellen ..

aber eben .. man misst nicht mit gleichen ellen ..

hoch
#47457 - 20/12/2008 23:36 Re: .. [Re: Le mieux' end]
zuoz Offline

Profi

Registriert: 06/11/2008
Beiträge: 734
Ort: Zuoz
sag du mir .. darf ein club seinen spieler mitten in der saison kündigen? .. bisher ist das noch nie passiert! .. und ich glaube auch nicht das das möglich ist (ausser derjenige verhält sich grobfahrlässig)




Le mieux, doch kann man, jeder Arbeiter ist kündbar. Ein Arbeiter wie Spieler der bei seinem Klub alles gibt sollte als umgänglicher und grosse Verstärkung für Team oder Arbeitsgruppe behalten werden.
Bei Beat Forster ist es anders, da er gekündigt hat muss was vorgefallen sein das wir alle nicht ganz wissen sonst hätte er seinen Vertrag nicht fristlos aufgelöst.
Es ist müssig und irrelevant darüber zu diskutieren wir alle wissen keine Einzelheiten. Alle drei Parteien werden etwas anders sagen es wird wie immer auf Aussage gegen Aussage ausgehen. Zahner und der ZSC werden das Rennen solange es keine einheitlichen Reglemente gibt vor dem möglichen Sportsgericht hochkantig verlieren.


Bearbeitet von zuoz (20/12/2008 23:48)

hoch
#47458 - 20/12/2008 23:46 Re: .. [Re: Dagobert]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1468
Ort: Davos
Antwort auf:
Ich find gar nicht das Zahner die beleidigte Leberwurst spielt.

Er schöpft einfach alle Rechtsmittel aus, was sein gutes Recht ist, schliesslich sind sie dazu da.
Dies steht jedem Club zu.
Ich glaub schon das sich die Spieler die Geschichte jetzt sehr genau ansehen, das hat mehr Bedeutung als du meinst.
Es geht hier darum die interessen unseres Clubs zu vertreten und das ist unser gutes Recht. Und du siehst ja Forster ist zwar bei euch aber lizensiert ist er immer noch bei uns, darum haben wir vorerst noch sehr wohl mitspracherecht.

Deine Aussage bezüglich der Arbeitswelt und es hätte keine Auswirkungen wenn ein Arbeitnehmer beim Arbeitgeber kündigt ist völliger Schwachsinn !
Oder wofür meinst du gibts das Arbeitsrecht beziehungsweise die Arbeitsgerichte ? Sollte der Arbeitnehmer (soferns nicht die Probezeit ist) fristlos kündigen ist in 90% der fälle immer der Arbeitgeber im Recht. Vor einem Arbeitsgericht können da empfindliche Strafen auf dich zukommen, zum einen hohe Bussen, zum andern kann dir verboten werden eine neu Stelle anzutreten bis die Kündigungsfrist eingehalten, beziehungsweise eine Einigung mit dem Arbeitgeber zu stande kommt.
Auch in der Arbeitswelt ist es nicht so einfach wie du das hier zu sagen versuchst.

Gruss Dagobert <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


Es ist ganz einfach: Jetzt muss der Einzelrichter entscheiden und da gibt es nur eine mögliche Antwort und die ist: Forster ab sofort spielberechtigt für den HCD, da der HCD die fällige Strafe anstandslos bezahlt hat. Jede Wette: Das erste Spiel nachdem der Einzelrichter entschieden hat, ist Forster spielberechtigt und zwar für den HCD. Denke, dass da auch relativ bald ein Entscheid gefällt wird, da es für den Einzelrichter nicht viele bzw. nur eine Möglichkeit gibt zu entscheiden und die lautet pro HCD und gegen den ZSC.

Natürlich gibt es Arbeitsgesetze und die sind auch gut so. Sie schützen den Arbeitgeber v.a. aber auch den Arbeitnehmer. Natürlich hat der Arbeitgeber Möglichkeiten sich gegen den abtrünnigen Arbeitnehmer zur Wehr zu setzen. Die Frage ist jedoch die Verhältnismässigkeit und was es dem Arbeitgeber bringt ein solches Theater zu machen. Wie gesagt: Was der Arbeitnehmer getan hat ist zwar alles andere als schön, jedoch vom Arbeitgeber nicht zu verhindern!
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47459 - 20/12/2008 23:48 Re: .. [Re: zuoz]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
natürlich kann der club einen kündigen! aber der lohn muss dennoch bezahlt werden! und zwar für die vertragslänge!

ist das in der arbeitswelt üblich? NEIN! .. also hör mir bitte auf mit dem [censored] ..

und warum forster gekündigt hat ist egal! .. er kann gekündigt haben weil das eis mies ist .. weil er lieber in der höhe spielt .. weil es in davos die windeln gibt die seine frau am liebsten trägt oder weil ein fan des zsc ihm nicht gefällt .. Oo .. warum muss immer alles einen grund haben? respektiv warum müssen wir ihn kennen?

hoch
#47460 - 20/12/2008 23:59 Re: .. [Re: Le mieux' end]
zuoz Offline

Profi

Registriert: 06/11/2008
Beiträge: 734
Ort: Zuoz
Richtig bin deiner Meinung Le mieux, der Einzelrichter Steinmann wird dennoch ohne Schmiergeld seitens des ZSC nicht anders entscheiden können, Beat Forster ist beim HCD spielberechtigt.
Dies ist nicht gegen den ZSC sondern gegen das Reglement das so gehandhabt wird. Bin gegen solche Transfers - solche Vertrags - Auflösungen es schadet nur der Liga, solange der Verband dies zulässt wird dies immer wieder geschehen. Und nochmal der ZSC würde andersrum kein Theater machen, da es doch dem Reglement enspricht.


Bearbeitet von zuoz (21/12/2008 00:01)

hoch
#47461 - 21/12/2008 02:05 Re: .. [Re: zuoz]
Rattle Offline
Mitglied

Registriert: 31/12/2006
Beiträge: 141
Ort: TG
@ Le mieux

Also dann werde ich dich mal aufklären wegen Bohonos.

Du magst dich vielleicht an die letzte Finanzkrise beim HCD erinnern. Bohonos wollte mehr Geld und Davos konnte und wollte dies aus Spargründen nicht bezahlen, daher zog er es vor per sofort zum ZSC zu wechseln.

Das der Transfer dem HCD gelegen kam glaubst du wohl selbst nicht, oder denkst du dem HCD ist es egal wenn sie den Topscorer mir nichts dir nichts verlieren ?

Fakt ist das der ZSC jetzt rumheult bei etwas was sie schon mehrmals auch selbst gebracht haben. Also junge, wach auf und sieh der realität ins Auge.

hoch
#47462 - 21/12/2008 11:36 Re: .. [Re: Rattle]
zuoz Offline

Profi

Registriert: 06/11/2008
Beiträge: 734
Ort: Zuoz
Fakt ist das der ZSC jetzt rumheult bei etwas was sie schon mehrmals auch selbst gebracht haben. Also junge, wach auf und sieh der realität ins Auge. [/quote]






Bin wach Junge <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />.
Die Realität war damals leider genau so wie du es beschrieben hast daher kann man den Fall nicht ganz mit dem von Forster vergleichen, richtig.
Zahner möchte dem Verband mit dieser Geste zeigen das sowas eigendlich nicht tolerierbar ist er wird trotzdem keine Chance haben und Einzelrichter Steinmann wird aus Zürcher Sicht leider den Davosern Recht geben müssen.
Regeländerungen sind da um dies auch umzusetzen warum der Verband nicht handelt versteht man nicht.
Sowohl der ZSC wie der HCD haben keine Schuld an der Sache sondern der lasche Verband der sowas zulässt.


Bearbeitet von zuoz (21/12/2008 11:40)

hoch
#47463 - 21/12/2008 12:23 Re: .. [Re: Rattle]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12232
Antwort auf:
@ Le mieux

Also dann werde ich dich mal aufklären wegen Bohonos.

Du magst dich vielleicht an die letzte Finanzkrise beim HCD erinnern. Bohonos wollte mehr Geld und Davos konnte und wollte dies aus Spargründen nicht bezahlen, daher zog er es vor per sofort zum ZSC zu wechseln.

Das der Transfer dem HCD gelegen kam glaubst du wohl selbst nicht, oder denkst du dem HCD ist es egal wenn sie den Topscorer mir nichts dir nichts verlieren ?

Fakt ist das der ZSC jetzt rumheult bei etwas was sie schon mehrmals auch selbst gebracht haben. Also junge, wach auf und sieh der realität ins Auge.


ok mag sein .. ich weiss ja nur das er nicht überragend war .. und man darum auch froh war das er weg ist .. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> ob du das jetzt so siehst oder nicht .. lonny bis ende saison zu behalten hätte dem hcd ja auch nichts gebracht ..

aber und? wieviele spieler haben den club verlassen weil der club kein geld mehr hatte oder nicht mehr bezahlen konnte? .. ok die meisten deals passieren nach oder vor der saison .. aber es ist dennoch das gleiche .. spielt ja nur statistisch eine rolle ob jemand mitten in der saison wechselt oder vorher ..

wie gesagt romy musste genf damals ja auch mitten in der saison verlassen .. man nahms aber hin weil der club ihn weghaben wollte und nicht romy selber gehen wollte <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

und nochmals zum thema der zsc rumheult? .. ja is doch klar .. wenn riesen mitten in der saison abgehauen wäre wärt ihr am rumheulen! .. es kommt immer drauf an wer geht .. ist es ein ausländer die es wie sand am meer gibt? .. oder ist es ein rarer schweizer top verteidiger .. das sollte die frage ganz einfach klären ^^
ich denke nämlich nicht das der z so blöd getan hätte wenn trudel oder pittis gegangen wären .. denn die kann man im moment locker ersetzen ..

hoch
#47464 - 21/12/2008 15:41 Re: .. [Re: Le mieux' end]
giama#55 Offline
Profi

Registriert: 08/01/2006
Beiträge: 1047
Ort: döt wos am schönschta isch: bi...
so, jetzt melde ich mich auch einmal zu Worte.

Ich verstehe gewisse Leute nicht, die ZSC Fans sagen, die Davoser sollen ihre Clubbrille herunter nehmen und umgekehrt.

Wo liegt das Porblem??

Fakt ist, Forster fühlt sich in Zürich nicht mehr wohl, wieso auch immer, dass ist nunmal zu akzeptieren.
Wenn jemand unglücklich ist an seinem Arbeitsplatz, der hat das gute Recht zu wechseln, ob es dem Arbeitsgeber passt oder nicht!!
Forster ist nicht mer glücklich in Zürich, ist bestimmt auch eine Teilschuld beim ZSC. Wobei Forster sicherlich auch mitschuldig ist.

Forster möchte gehen und hat bei Davos angeklopft, da wäre der HCD ja wirklich doof, würde er Forster nicht aufnehmen, er bezahlt ja sogar die Summe (das anstandslos lassen wir mal weg, den das Wort nervt mich :-).)


Zahner und der Z sollen doch jetzt einfach nicht so ein Theater machen, den solche Sachen geschehen überall und so ist nunmal der heutige Sport.
Und alle, die sich am Komerz stören, sollen 3 und 4 Liga Hockey schauen gehen, den ab der 2.Liga fängt das abwerben und die Lohnzahlungen schon an!!!!
_________________________
Meine Dummheit habe ich nie in Frage gestellt, aber deine Intelligenz.

hoch
#47465 - 22/12/2008 08:33 Re: .. [Re: giama#55]
Brave New World Offline
Veteran

Registriert: 11/10/2001
Beiträge: 2911
Übrigens wurde Bohonos vom Zett dazumals gelockt...

hoch
Seite 14 von 17 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 17 >