Seite 6 von 17 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 16 17 >
Optionen
#47376 - 11/12/2008 12:38 Re: .. [Re: Le mieux' end]
sgler Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2008
Beiträge: 53
kann man wirklich nicht vergleichen.

Riesen wollte nicht per sofort gehen, weil halt eben beim HCD (wie wurde so schön geschrieben...Diktatur, Sekte....blabla) die Chemie innerhalb der Mannschaft und auch das Verhältniss Mannschaft/Führung eben stimmt. Das funktioniert eben nur, wenns auch in der Kabine einen richtigen Leitwolf gibt <img src="/ubbthreads/images/graemlins/teufel.gif" alt="" /> Riesen's Abgang war familiär bedingt und daher musste es nicht so subito passieren! Nehme auch an, dass das Eigenheim evtl. noch im Rohbau ist....verdammt kalt um diese Zeit <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Verschwöhrungstheorien und blöde Sprüche bezüglich Spenglercupgelder (es wurde wohl schon mehrmals gesagt, dass davon auch andere Clubs finanziell profitieren) sind absolut lächerlich und haltlos; ausgelöst durch Missgunst, Neid und Angst <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biglaugh.gif" alt="" />

Herzlich willkommen Beat!!


Bearbeitet von sgler (11/12/2008 12:40)

hoch
#47377 - 11/12/2008 12:42 Re: .. [Re: Rekordmeister]
hockeyfanta Offline
Veteran

Registriert: 12/01/2005
Beiträge: 2408
Bravo HCD, die Reglemente einhalten und die festgeschriebene Transfersumme kommentarlos bezahlen. Der ZSC könnte sich an euch ein Beispiel nehmen.

Zu Forster muss man sich nicht weiter äussern, erbärmlich und hoffentlich gibts nicht allzuviele von dieser Sorte.

hoch
#47378 - 11/12/2008 12:53 Re: .. [Re: Rekordmeister]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 2804
@ Rekordmeister

Dagegen sage ich auch gar nichts. Ich kann nur das Jammern aus Davos nicht mehr hören. Immer wieder jammert man, dass der Z, Bern und Lugano ja sowieso viel mehr Kohle haben als alle anderen. Das nervt mich und das kann ich gar nicht mehr ernst nehmen.

Es ist mir schon klar, dass so ein Deal nicht innerhalb von 3 Tagen eingefädelt wird. Ich kann es auch verstehen, wenn es menschlich nicht mehr funktioniert. Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist schliesslich auch uns wichtig.

Es ist völlig legal was der HCD gemacht hat. Dagegen habe ich wirklich nichts. Ich nerv mich nur darüber, dass man sich immer wieder das Gejammer anhören muss, aber dann kein Verein so oft Spieler aus laufenden Verträgen holt wie der HCD. Das ist alles...

hoch
#47379 - 11/12/2008 12:56 Re: .. [Re: hockeyfanta]
Petr_Sejna Offline

Rookie

Registriert: 11/12/2008
Beiträge: 38
Acccchhhhh ja stimmt!! Forster will gehen und jetzt ist der ZSC schuld, na klar!!! So einfach kann man es sich machen und plötzlich sind die Zürcher die Bösen... SUPER RAUSGEREDET HCD-FANS!!! Jetzt seid ihr fein weg!!!

Zu Pittis!! Wenn jemand deine Frau durchknallt oder zumindest sexuell anmacht und das zudem noch ein Team"kamerad" ist, dann hat man allen Grund der Welt, das Team per sofort zu verlassen. Der Z hat sich um Pittis bemüht (hatten schon vor er damaligen Saison um ihn geworben), wie andere Clubs auch!!! UND WIR HABEN AUCH KOMMENTARLOS DIESE [censored] SUMME BEZAHLT DAMALS!! Ausserdem hat noch NIEMAND ihm einen Stein in den Weg gelegt!! Und wenn man noch die situation zu klären versucht, ist das verständlich, denn er ist nicht nur auf dem Eis ein wichtiger Mann sondern auch daneben!! Und wie bereits gesagt, Riesen geht nicht während der Saison, ist wieder ein ganz anderer Fall!! 3 Fälle, die überhaupt nichts gemeinsam haben, ausser dem weiterlaufenden Vertrag, die Gründe und Umstände waren überall komplett anderst!!


Aber klar den Zürchern den "Löli" anhängen das ist keine Kunst!

hoch
#47380 - 11/12/2008 13:00 Re: .. [Re: Petr_Sejna]
sgler Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2008
Beiträge: 53
uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh da fühlt sich jemand aber auf den Schwanz getreten <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrinflip.gif" alt="" />

Wenn ein Arbeitskollege meine Freundin/Frau antatschen o.ä. würde, dann würde ich nicht den Arbeitgeber wechseln, sondern den Arbeitskollegen mal tüchtig zur Brust nehmen. Aber dafür brauchts eben Eier...soviel zu Pittis.

Zum Rest sage ich nichts, nur soviel.....hier ein <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" /> gegen das <img src="/ubbthreads/images/graemlins/weinend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/heulend.gif" alt="" />

ah doch, noch was.....fühltst du dich vom Z nicht ein wenig verarscht? Ich meine nur bezüglich "offener Kommunikation".....?


Bearbeitet von sgler (11/12/2008 13:01)

hoch
#47381 - 11/12/2008 13:06 Re: .. [Re: Petr_Sejna]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1468
Ort: Davos
Antwort auf:
Acccchhhhh ja stimmt!! Forster will gehen und jetzt ist der ZSC schuld, na klar!!! So einfach kann man es sich machen und plötzlich sind die Zürcher die Bösen... SUPER RAUSGEREDET HCD-FANS!!! Jetzt seid ihr fein weg!!!

Zu Pittis!! Wenn jemand deine Frau durchknallt oder zumindest sexuell anmacht und das zudem noch ein Team"kamerad" ist, dann hat man allen Grund der Welt, das Team per sofort zu verlassen. Der Z hat sich um Pittis bemüht (hatten schon vor er damaligen Saison um ihn geworben), wie andere Clubs auch!!! UND WIR HABEN AUCH KOMMENTARLOS DIESE [censored] SUMME BEZAHLT DAMALS!! Ausserdem hat noch NIEMAND ihm einen Stein in den Weg gelegt!! Und wenn man noch die situation zu klären versucht, ist das verständlich, denn er ist nicht nur auf dem Eis ein wichtiger Mann sondern auch daneben!! Und wie bereits gesagt, Riesen geht nicht während der Saison, ist wieder ein ganz anderer Fall!! 3 Fälle, die überhaupt nichts gemeinsam haben, ausser dem weiterlaufenden Vertrag, die Gründe und Umstände waren überall komplett anderst!!


Aber klar den Zürchern den "Löli" anhängen das ist keine Kunst!


Ach so, in dem Fall kennst du die Gründe für Forsters Wechsel? Denn du schreibst ja Pittis hatte einen driftigen Grund zu wechseln. Vielleicht hatte den Forster ja auch?

Denn der offizielle Grund für Forsters fristlose Kündigung ist ja nicht bekannt. Aber anscheinend weisst du ja mehr, wenn du ihm vorwirfst er solle im Gegensatz zu Pittis keinen driftigen und gehabt haben...
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47382 - 11/12/2008 13:13 Re: .. [Re: sgler]
Petr_Sejna Offline

Rookie

Registriert: 11/12/2008
Beiträge: 38
Super witzig dein Beitrag... Aber im ernst, ja ich fühle mich auf den Schwanz getretten. Hast du sogar recht! Weil es einfach die einfachste Lösung ist, dem Club die Schuld in die Schuhe zu schieben. Man weiss ja noch nichts darüber, was die wirklichen Beweggründe sind und was der Z unternehmen wird!! Und wie gesagt jeder Versuch ihn zu behalten, wäre selbstverständlich!! Auch wenn es nichts bringt!

Pittis hat ihn ja zur Brust genommen, hat ihm sogar eine geknallt (ihr wisst ja wie er ist... seine gefühle nicht immer unter kontrolle)... Ob man danach geht oder nicht, hängt vom Typ Menschen ab! Du wärst nicht gegangen, schön. Wie in einer beziehung: Manche verzeihen dir einen Seitensprung manche nicht!! Ob das falsch war zu gehen? Manche sagen ja, manche nein...

Verarscht? Man es ist gestern rausgekommen!! Solche Sachen werden halt erst kommuniziert wenns definitiv ist!!

hoch
#47383 - 11/12/2008 13:23 Re: .. [Re: Petr_Sejna]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1468
Ort: Davos
Antwort auf:
Super witzig dein Beitrag... Aber im ernst, ja ich fühle mich auf den Schwanz getretten. Hast du sogar recht! Weil es einfach die einfachste Lösung ist, dem Club die Schuld in die Schuhe zu schieben. Man weiss ja noch nichts darüber, was die wirklichen Beweggründe sind und was der Z unternehmen wird!! Und wie gesagt jeder Versuch ihn zu behalten, wäre selbstverständlich!! Auch wenn es nichts bringt!

Pittis hat ihn ja zur Brust genommen, hat ihm sogar eine geknallt (ihr wisst ja wie er ist... seine gefühle nicht immer unter kontrolle)... Ob man danach geht oder nicht, hängt vom Typ Menschen ab! Du wärst nicht gegangen, schön. Wie in einer beziehung: Manche verzeihen dir einen Seitensprung manche nicht!! Ob das falsch war zu gehen? Manche sagen ja, manche nein...

Verarscht? Man es ist gestern rausgekommen!! Solche Sachen werden halt erst kommuniziert wenns definitiv ist!!



Eben hab ich mirs doch gedacht du kennst die wahren Gründe über Forsters Abgang auch nicht, also darfst du Forster nicht verurteilen. Denke er wird seine Gründe gehabt haben und er hat sich - wie Pittis auch - für einen Wechsel aus dem laufenden Vertrag entschieden!

Ich muss dir leider folgendes sagen: Der ZSC kann überhaupt nichts mehr unternehmen! Da der HCD die 500 000 laut Caviezels Aussage anstandslos bezahlt, hat der ZSC überhaupt keine Handhabe mehr ausser Forster auf Schadenersatz zu verklagen, aber dieser scheint ja um ein vielfaches Geringer als die 500 000 zu sein und diese wird Forster wohl gleich aus der Portokasse mit einem Lächeln im Gesicht bezahlen. Fazit: Forster und der Z sind Geschichte, da rechtlich alles Korrekt abgelaufen ist!
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#47384 - 11/12/2008 13:24 Re: .. [Re: Petr_Sejna]
Chlotener Offline
Profi

Registriert: 13/03/2002
Beiträge: 932
@sejna

ihr habt kommentar los die summe bezahlt???
zahner hatte damals sogar die frechheit zu sagen das sie gar nichts bezahlen werden.
anschliessend ist zwar eine summe geflossen ob die aber tatsächlich eine halbe kiste war weiss ausser bossert und frey wohl niemand.

hoch
#47385 - 11/12/2008 13:26 Re: .. [Re: Petr_Sejna]
sgler Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2008
Beiträge: 53
Danke für die Blumen, habe auch lange gefeilt, dass mein Post witzig wurde <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />

Dann erzähl doch mal, warum Forster und nicht der Z schuldig ist!.....Lasse mich gerne mit Insiderinfos füttern.....

Du hast mich falsch verstanden! Ich rede nicht von einer Bestätigung, sondern darum, dass zuerst bestritten wurde, dass man davon Kenntnis hat. Danach wurde von einem Gerücht gesprochen und schlussendlich musste man zugeben, dass es stimmt. Das meine ich. Mich würde es nicht wundern, wenn die Z-Spieler sogar wirklich seit Montag von der Kündigung gewusst hätten. Was ja auch bestritten wurde!.....Und wenn man vor der Kamera nichts sagen will (oder sogar nicht darf), dann kann man immer noch "Kein Kommentar" sagen....

hoch
Seite 6 von 17 < 1 2 ... 4 5 6 7 8 ... 16 17 >